Schulen verstehen und entwickeln

Zitieren

Dateien zu dieser Ressource

Prüfsumme: MD5:a5b1f1897d002e9defe687e62e06843d

BAUMANN, Johannes, Thomas GÖTZ, 2016. Schulen verstehen und entwickeln. In: Lehren & Lernen. 42(8/9), pp. 46-51. ISSN 0341-8294

@article{Baumann2016Schul-35927, title={Schulen verstehen und entwickeln}, year={2016}, number={8/9}, volume={42}, issn={0341-8294}, journal={Lehren & Lernen}, pages={46--51}, author={Baumann, Johannes and Götz, Thomas} }

<rdf:RDF xmlns:dcterms="http://purl.org/dc/terms/" xmlns:dc="http://purl.org/dc/elements/1.1/" xmlns:rdf="http://www.w3.org/1999/02/22-rdf-syntax-ns#" xmlns:bibo="http://purl.org/ontology/bibo/" xmlns:dspace="http://digital-repositories.org/ontologies/dspace/0.1.0#" xmlns:foaf="http://xmlns.com/foaf/0.1/" xmlns:void="http://rdfs.org/ns/void#" xmlns:xsd="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#" > <rdf:Description rdf:about="https://kops.uni-konstanz.de/rdf/resource/123456789/35927"> <dc:contributor>Baumann, Johannes</dc:contributor> <dc:date rdf:datatype="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#dateTime">2016-11-15T15:29:35Z</dc:date> <dspace:isPartOfCollection rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/rdf/resource/123456789/31"/> <dc:language>deu</dc:language> <dcterms:issued>2016</dcterms:issued> <dc:creator>Baumann, Johannes</dc:creator> <foaf:homepage rdf:resource="http://localhost:8080/jspui"/> <dcterms:isPartOf rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/rdf/resource/123456789/31"/> <dc:creator>Götz, Thomas</dc:creator> <bibo:uri rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/handle/123456789/35927"/> <dcterms:rights rdf:resource="http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bsz:352-20150914100631302-4485392-8"/> <dc:contributor>Götz, Thomas</dc:contributor> <void:sparqlEndpoint rdf:resource="http://localhost/fuseki/dspace/sparql"/> <dcterms:hasPart rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/bitstream/123456789/35927/3/Baumann_0-372550.pdf"/> <dspace:hasBitstream rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/bitstream/123456789/35927/3/Baumann_0-372550.pdf"/> <dcterms:abstract xml:lang="deu">Zahlreiche Lehrkräfte sehen ihre Arbeit in der Schule nicht von dem gewünschten Erfolg gekrönt und zweifeln am Sinn ihrer Tätigkeit. Das kann bis hin zur inneren Kündigung oder Burnout gehen. Die Frage ist, ob dieser Sachverhalt unter Umständen auch mit dem mangelnden Systemverständnis zusammenhängt. Was – so muss man weiter fragen – würde geschehen, wenn Schulen sich ehrlich machen würden? Wenn alle Akteure sich der Prozesse und Unterströmungen in der Schule bewusst wären, der vorlaufenden Zielunklarheit und vor allem der unterschiedlichen Funktionen? Eine Lehrkraft, die davon ausgeht (entsprechend ihrer Ausbildung), dass sie für ihre unterrichtlichen Leistungen bezahlt wird, wird sich auch am Erfolg dieser Tätigkeit messen. Was würde sich ändern, wenn sie ihren Beruf realitätsnäher (auf der Basis der unterschiedlichen Funktionen und Prozesse) verstehen und ihr eigenes Aufgabenfeld komplexer defi nieren könnte (und auch entsprechend ausgebildet wäre)?</dcterms:abstract> <dcterms:title>Schulen verstehen und entwickeln</dcterms:title> <dcterms:available rdf:datatype="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#dateTime">2016-11-15T15:29:35Z</dcterms:available> </rdf:Description> </rdf:RDF>

Dateiabrufe seit 15.11.2016 (Informationen über die Zugriffsstatistik)

Baumann_0-372550.pdf 8

Das Dokument erscheint in:

KOPS Suche


Stöbern

Mein Benutzerkonto