Kantenkreuzungen in Kreislayouts

Lade...
Vorschaubild
Dateien
kreislayouts.pdf
kreislayouts.pdfGröße: 760.61 KBDownloads: 137
Datum
2003
Autor:innen
Baur, Michael
Herausgeber:innen
Kontakt
ISSN der Zeitschrift
Electronic ISSN
ISBN
Bibliografische Daten
Verlag
Schriftenreihe
Auflagebezeichnung
DOI (zitierfähiger Link)
ArXiv-ID
Internationale Patentnummer
Angaben zur Forschungsförderung
Projekt
Open Access-Veröffentlichung
Open Access Green
Core Facility der Universität Konstanz
Gesperrt bis
Titel in einer weiteren Sprache
Edge Crossings in Circular Layouts
Forschungsvorhaben
Organisationseinheiten
Zeitschriftenheft
Publikationstyp
Masterarbeit/Diplomarbeit
Publikationsstatus
Published
Erschienen in
Zusammenfassung

In einem Kreislayout eines Graphen werden alle Knoten auf dem Rand eines Kreises eingebettet und die Kanten als gerade Linien zwischen den Knoten gezeichnet. Ein wichtiges Kriterium für die Qualität solcher Layouts ist die Anzahl der Kantenkreuzungen. Diese hängt nur von der Reihenfolge der Knoten auf dem Kreis ab, nicht von ihrer exakten Position. Trotzdem ist es im Allgemeinen NP-schwer, zu einem gegebenen Graphen ein Layout mit minimaler Kreuzungsanzahl zu finden.

In dieser Arbeit werden Algorithmen vorgestellt, um die Anzahl der Kreuzungen eines Kreislayouts effizient zu berechnen und um Layouts mit relativ wenigen Kreuzungen zu erstellen. Im Vergleich mit anderen bisher benutzen Heuristiken zur Kreuzungsreduzierung sind die präsentierten Algorithmen konzeptionell einfacher, schneller und liefern bessere Layouts.

Zusammenfassung in einer weiteren Sprache
Fachgebiet (DDC)
510 Mathematik
Schlagwörter
Kreislayout, graph drawing, crossing minimisation, circular layout, outer planar
Konferenz
Rezension
undefined / . - undefined, undefined
Zitieren
ISO 690BAUR, Michael, 2003. Kantenkreuzungen in Kreislayouts [Master thesis]
BibTex
@mastersthesis{Baur2003Kante-518,
  year={2003},
  title={Kantenkreuzungen in Kreislayouts},
  author={Baur, Michael}
}
RDF
<rdf:RDF
    xmlns:dcterms="http://purl.org/dc/terms/"
    xmlns:dc="http://purl.org/dc/elements/1.1/"
    xmlns:rdf="http://www.w3.org/1999/02/22-rdf-syntax-ns#"
    xmlns:bibo="http://purl.org/ontology/bibo/"
    xmlns:dspace="http://digital-repositories.org/ontologies/dspace/0.1.0#"
    xmlns:foaf="http://xmlns.com/foaf/0.1/"
    xmlns:void="http://rdfs.org/ns/void#"
    xmlns:xsd="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#" > 
  <rdf:Description rdf:about="https://kops.uni-konstanz.de/server/rdf/resource/123456789/518">
    <foaf:homepage rdf:resource="http://localhost:8080/"/>
    <dcterms:alternative>Edge Crossings in Circular Layouts</dcterms:alternative>
    <dc:contributor>Baur, Michael</dc:contributor>
    <dcterms:abstract xml:lang="deu">In einem Kreislayout eines Graphen werden alle Knoten auf dem Rand eines Kreises eingebettet und die Kanten als gerade Linien zwischen den Knoten gezeichnet. Ein wichtiges Kriterium für die Qualität solcher Layouts ist die Anzahl der Kantenkreuzungen. Diese hängt nur von der Reihenfolge der Knoten auf dem Kreis ab, nicht von ihrer exakten Position. Trotzdem ist es im Allgemeinen NP-schwer, zu einem gegebenen Graphen ein Layout mit minimaler Kreuzungsanzahl zu finden.&lt;br /&gt;&lt;br /&gt;In dieser Arbeit werden Algorithmen vorgestellt, um die Anzahl der Kreuzungen eines Kreislayouts effizient zu berechnen und um Layouts mit relativ wenigen Kreuzungen zu erstellen. Im Vergleich mit anderen bisher benutzen Heuristiken zur Kreuzungsreduzierung sind die präsentierten Algorithmen konzeptionell einfacher, schneller und liefern bessere Layouts.</dcterms:abstract>
    <bibo:uri rdf:resource="http://kops.uni-konstanz.de/handle/123456789/518"/>
    <void:sparqlEndpoint rdf:resource="http://localhost/fuseki/dspace/sparql"/>
    <dc:creator>Baur, Michael</dc:creator>
    <dspace:isPartOfCollection rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/server/rdf/resource/123456789/39"/>
    <dcterms:isPartOf rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/server/rdf/resource/123456789/39"/>
    <dc:format>application/pdf</dc:format>
    <dc:rights>terms-of-use</dc:rights>
    <dc:language>deu</dc:language>
    <dcterms:hasPart rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/bitstream/123456789/518/1/kreislayouts.pdf"/>
    <dcterms:title>Kantenkreuzungen in Kreislayouts</dcterms:title>
    <dcterms:available rdf:datatype="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#dateTime">2011-03-22T17:44:53Z</dcterms:available>
    <dc:date rdf:datatype="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#dateTime">2011-03-22T17:44:53Z</dc:date>
    <dcterms:issued>2003</dcterms:issued>
    <dcterms:rights rdf:resource="https://rightsstatements.org/page/InC/1.0/"/>
    <dspace:hasBitstream rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/bitstream/123456789/518/1/kreislayouts.pdf"/>
  </rdf:Description>
</rdf:RDF>
Interner Vermerk
xmlui.Submission.submit.DescribeStep.inputForms.label.kops_note_fromSubmitter
Kontakt
URL der Originalveröffentl.
Prüfdatum der URL
Prüfungsdatum der Dissertation
Finanzierungsart
Kommentar zur Publikation
Allianzlizenz
Corresponding Authors der Uni Konstanz vorhanden
Internationale Co-Autor:innen
Universitätsbibliographie
Begutachtet
Diese Publikation teilen