Modern Times? : Das Internet vor dem Bundesverfassungsgericht

Cite This

Files in this item

Files Size Format View

There are no files associated with this item.

ENGST, Benjamin, Christoph HÖNNIGE, 2019. Modern Times? : Das Internet vor dem Bundesverfassungsgericht. In: BUSCH, Andreas, ed., Yana BREINDL, ed., Tobias JAKOBI, ed.. Netzpolitik : ein einführender Überblick. Wiesbaden:Springer VS, pp. 163-187. ISBN 978-3-658-02032-3. Available under: doi: 10.1007/978-3-658-02033-0_8

@incollection{Engst2019Moder-55878, title={Modern Times? : Das Internet vor dem Bundesverfassungsgericht}, year={2019}, doi={10.1007/978-3-658-02033-0_8}, isbn={978-3-658-02032-3}, address={Wiesbaden}, publisher={Springer VS}, booktitle={Netzpolitik : ein einführender Überblick}, pages={163--187}, editor={Busch, Andreas and Breindl, Yana and Jakobi, Tobias}, author={Engst, Benjamin and Hönnige, Christoph} }

Hönnige, Christoph Hönnige, Christoph 2021-12-14T10:13:42Z Engst, Benjamin Welche Rolle spielt das Internet in den Entscheidungen des Bundesverfassungsgerichts? Traditionell schützen Verfassungsgerichte den Bürger vor dem übermächtigen Staat. Moderne Medien erscheinen darüber hinaus prädestiniert, Konflikte zwischen Bürgern zu befördern. Sollten auch diese Beziehungen verfassungsrechtlicher Regelungen bedürfen, erhielte ein Verfassungsgericht die Möglichkeit, eine netzpolitische Agenda in staatlichen und privaten Bereichen zu etablieren.<br />Eine deskriptive Analyse aller 222 Entscheidungen des Bundesverfassungsgerichts zwischen 2000 bis 2013, in denen das Internet referenziert wird, zeigt einen solchen Trend. Angegriffene Normen und Akte betreffen häufig Grundrechte, die eine Drittwirkung im Privatrecht entfalten. Dazu verlaufen Verfahren zu einem Drittel entlang von Streitigkeiten zwischen Bürgern und haben häufig zumindest teilweise Erfolg. Mittels weniger Internetfälle regelt das Verfassungsgericht zunehmend die privatrechtlichen Lebensbereiche der Bürger und deren Verhältnis zum Staat. Engst, Benjamin Modern Times? : Das Internet vor dem Bundesverfassungsgericht terms-of-use 2019 deu 2021-12-14T10:13:42Z

This item appears in the following Collection(s)

Search KOPS


Browse

My Account