KOPS - The Institutional Repository of the University of Konstanz

Body Checking bei Frauen mit hohen und niedrigen Figur- und Gewichtssorgen

Body Checking bei Frauen mit hohen und niedrigen Figur- und Gewichtssorgen

Cite This

Files in this item

Files Size Format View

There are no files associated with this item.

GUTHOFF, Henrike, Martin CORDES, Leonie WILHELM, Andrea S. HARTMANN, Silja VOCKS, 2019. Body Checking bei Frauen mit hohen und niedrigen Figur- und Gewichtssorgen. In: Zeitschrift für Klinische Psychologie und Psychotherapie. Hogrefe & Huber. 48(3), pp. 166-176. ISSN 0084-5345. eISSN 2190-6297. Available under: doi: 10.1026/1616-3443/a000547

@article{Guthoff2019Check-55649, title={Body Checking bei Frauen mit hohen und niedrigen Figur- und Gewichtssorgen}, year={2019}, doi={10.1026/1616-3443/a000547}, number={3}, volume={48}, issn={0084-5345}, journal={Zeitschrift für Klinische Psychologie und Psychotherapie}, pages={166--176}, author={Guthoff, Henrike and Cordes, Martin and Wilhelm, Leonie and Hartmann, Andrea S. and Vocks, Silja} }

<rdf:RDF xmlns:dcterms="http://purl.org/dc/terms/" xmlns:dc="http://purl.org/dc/elements/1.1/" xmlns:rdf="http://www.w3.org/1999/02/22-rdf-syntax-ns#" xmlns:bibo="http://purl.org/ontology/bibo/" xmlns:dspace="http://digital-repositories.org/ontologies/dspace/0.1.0#" xmlns:foaf="http://xmlns.com/foaf/0.1/" xmlns:void="http://rdfs.org/ns/void#" xmlns:xsd="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#" > <rdf:Description rdf:about="https://kops.uni-konstanz.de/rdf/resource/123456789/55649"> <dcterms:available rdf:datatype="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#dateTime">2021-11-25T11:50:21Z</dcterms:available> <dc:creator>Vocks, Silja</dc:creator> <dc:rights>terms-of-use</dc:rights> <dspace:isPartOfCollection rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/rdf/resource/123456789/43"/> <dcterms:issued>2019</dcterms:issued> <void:sparqlEndpoint rdf:resource="http://localhost/fuseki/dspace/sparql"/> <dcterms:title>Body Checking bei Frauen mit hohen und niedrigen Figur- und Gewichtssorgen</dcterms:title> <dcterms:rights rdf:resource="https://rightsstatements.org/page/InC/1.0/"/> <bibo:uri rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/handle/123456789/55649"/> <dc:contributor>Vocks, Silja</dc:contributor> <dc:creator>Guthoff, Henrike</dc:creator> <dc:creator>Hartmann, Andrea S.</dc:creator> <dc:creator>Cordes, Martin</dc:creator> <dc:date rdf:datatype="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#dateTime">2021-11-25T11:50:21Z</dc:date> <dc:contributor>Hartmann, Andrea S.</dc:contributor> <dcterms:isPartOf rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/rdf/resource/123456789/43"/> <foaf:homepage rdf:resource="http://localhost:8080/jspui"/> <dc:contributor>Guthoff, Henrike</dc:contributor> <dc:contributor>Wilhelm, Leonie</dc:contributor> <dc:language>deu</dc:language> <dcterms:abstract xml:lang="deu">Theoretischer Hintergrund: Gemäß Theorien zu Essstörungen ist die Aufrechterhaltung von Body Checking (BC)-Verhalten mit zwei divergierenden kognitiv-affektiven Prozessen assoziiert, d. h. Anstieg an Arousal versus Abnahme negativer emotionaler Valenz. Fragestellung: Ziel ist die Replikation einer Online-Studie zur Untersuchung, ob BC mit beiden postulierten Prozessen einhergeht und welche Relevanz die subjektive Attraktivität der kontrollierten Körperpartien hierbei hat. Methode: 125 Frauen mit hohen versus niedrigen Figur- und Gewichtssorgen schätzten ihr Level an Arousal und negativer emotionaler Valenz in erinnerten BC-Episoden der subjektiv unattraktivsten und attraktivsten Körperpartien ein. Ergebnisse: Nur bei Frauen mit hohen Figur- und Gewichtssorgen in BC-Episoden der subjektiv unattraktivsten Körperpartien traten sowohl ein Anstieg an Arousal als auch eine Abnahme negativer emotionaler Valenz ein. Schlussfolgerungen: Beide postulierten Prozesse wurden nachgewiesen.</dcterms:abstract> <dc:creator>Wilhelm, Leonie</dc:creator> <dc:contributor>Cordes, Martin</dc:contributor> </rdf:Description> </rdf:RDF>

This item appears in the following Collection(s)

Search KOPS


Browse

My Account