KOPS - Das Institutionelle Repositorium der Universität Konstanz

Die Validität der Psychopathy Checklist-Revised (PCL-R) bei der Vorhersage von Gewalt- und Sexualstraftaten : ein Überblick

Die Validität der Psychopathy Checklist-Revised (PCL-R) bei der Vorhersage von Gewalt- und Sexualstraftaten : ein Überblick

Zitieren

Dateien zu dieser Ressource

Dateien Größe Format Anzeige

Zu diesem Dokument gibt es keine Dateien.

NOLL, Thomas, Jérôme ENDRASS, Astrid ROSSEGGER, Frank URBANIOK, 2006. Die Validität der Psychopathy Checklist-Revised (PCL-R) bei der Vorhersage von Gewalt- und Sexualstraftaten : ein Überblick. In: Schweizerische Zeitschrift für Strafrecht. 124(1), pp. 83-95. ISSN 0036-7893

@article{Noll2006Valid-38896, title={Die Validität der Psychopathy Checklist-Revised (PCL-R) bei der Vorhersage von Gewalt- und Sexualstraftaten : ein Überblick}, year={2006}, number={1}, volume={124}, issn={0036-7893}, journal={Schweizerische Zeitschrift für Strafrecht}, pages={83--95}, author={Noll, Thomas and Endrass, Jérôme and Rossegger, Astrid and Urbaniok, Frank} }

<rdf:RDF xmlns:rdf="http://www.w3.org/1999/02/22-rdf-syntax-ns#" xmlns:bibo="http://purl.org/ontology/bibo/" xmlns:dc="http://purl.org/dc/elements/1.1/" xmlns:dcterms="http://purl.org/dc/terms/" xmlns:xsd="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#" > <rdf:Description rdf:about="https://kops.uni-konstanz.de/rdf/resource/123456789/38896"> <dc:contributor>Endrass, Jérôme</dc:contributor> <dc:creator>Rossegger, Astrid</dc:creator> <dc:date rdf:datatype="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#dateTime">2017-05-16T07:48:54Z</dc:date> <dc:creator>Noll, Thomas</dc:creator> <bibo:uri rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/handle/123456789/38896"/> <dcterms:available rdf:datatype="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#dateTime">2017-05-16T07:48:54Z</dcterms:available> <dc:contributor>Noll, Thomas</dc:contributor> <dc:creator>Urbaniok, Frank</dc:creator> <dc:contributor>Rossegger, Astrid</dc:contributor> <dc:language>deu</dc:language> <dc:contributor>Urbaniok, Frank</dc:contributor> <dcterms:title>Die Validität der Psychopathy Checklist-Revised (PCL-R) bei der Vorhersage von Gewalt- und Sexualstraftaten : ein Überblick</dcterms:title> <dcterms:issued>2006</dcterms:issued> <dc:creator>Endrass, Jérôme</dc:creator> <dcterms:abstract xml:lang="deu">Es ist sowohl für Kriminologen als auch für Richter wichtig, bedeutende Risikofaktoren der kriminellen Rückfälligkeit aus dem Bereich der forensischen Psychiatrie zu kennen. Einer dieser Risikofaktoren ist die Psychopathie, deren prädiktive Qualität in empirischen Untersuchungen vielfach demonstriert werden konnte. In der vorliegenden Übersichtsarbeit sollen zunächst dieses Persönlichkeitskonstrukt definiert und deren zentrales Diagnoseinstrument (die Psychopathy Check-list-Revised PCL-R) erläutert werden, um in der Folge auf Geschichtliches und Entstehungstheorien der Psychopathie einzugehen und ihre Relation zu Verbrechen – vor allem Gewaltstraftaten – aufzuzeigen. Schliesslich wird die Validität der PCL-R bei der Vorhersage unterschiedlicher Delikte sowie für verschiedene Populationen diskutiert.</dcterms:abstract> </rdf:Description> </rdf:RDF>

Das Dokument erscheint in:

KOPS Suche


Stöbern

Mein Benutzerkonto