Methoden für die politische Ökonomie von Finanzmärkten

Zitieren

Dateien zu dieser Ressource

Dateien Größe Format Anzeige

Zu diesem Dokument gibt es keine Dateien.

SCHNEIDER, Gerald, Michael BECHTEL, Christian FAHRHOLZ, 2009. Methoden für die politische Ökonomie von Finanzmärkten. In: SCHNEIDER, Gerald, ed. and others. Krieg, Kooperation, Kursverlauf : die internationale politische Ökonomie von Finanzmärkten. 1. Aufl.. Wiesbaden:VS Verlag für Sozialwissenschaften, pp. 32-46. ISBN 978-3-531-16509-7

@incollection{Schneider2009Metho-38564, title={Methoden für die politische Ökonomie von Finanzmärkten}, year={2009}, doi={10.1007/978-3-531-91911-9_3}, edition={1. Aufl.}, isbn={978-3-531-16509-7}, address={Wiesbaden}, publisher={VS Verlag für Sozialwissenschaften}, booktitle={Krieg, Kooperation, Kursverlauf : die internationale politische Ökonomie von Finanzmärkten}, pages={32--46}, editor={Schneider, Gerald}, author={Schneider, Gerald and Bechtel, Michael and Fahrholz, Christian} }

<rdf:RDF xmlns:rdf="http://www.w3.org/1999/02/22-rdf-syntax-ns#" xmlns:bibo="http://purl.org/ontology/bibo/" xmlns:dc="http://purl.org/dc/elements/1.1/" xmlns:dcterms="http://purl.org/dc/terms/" xmlns:xsd="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#" > <rdf:Description rdf:about="https://kops.uni-konstanz.de/rdf/resource/123456789/38564"> <dc:date rdf:datatype="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#dateTime">2017-04-21T13:25:39Z</dc:date> <dcterms:issued>2009</dcterms:issued> <dcterms:title>Methoden für die politische Ökonomie von Finanzmärkten</dcterms:title> <dcterms:available rdf:datatype="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#dateTime">2017-04-21T13:25:39Z</dcterms:available> <dc:creator>Bechtel, Michael</dc:creator> <dc:contributor>Schneider, Gerald</dc:contributor> <dc:contributor>Bechtel, Michael</dc:contributor> <dcterms:abstract xml:lang="deu">Der in diesem Buch unternommene Versuch, die Auswirkungen internationaler Ereignisse auf Finanzmärkte analytisch und empirisch zu durchdringen, erfordert nicht nur theoretische Innovation. Die Forschungsfrage, der wir nachgehen, setzt auch Vertrautheit mit den ökonometrischen Verfahren voraus, die für die Analyse von Finanzmärkten geeignet sind. Da die Politikwissenschaft wie auch Teile der Politischen Ökonomie mit diesen Verfahren bislang noch nicht umfänglich vertraut sind, soll dieses Kapitel die statistischen Grundmodelle einführen, die in den verschiedenen empirischen Studien zur Anwendung gelangen.</dcterms:abstract> <dc:creator>Fahrholz, Christian</dc:creator> <bibo:uri rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/handle/123456789/38564"/> <dc:contributor>Fahrholz, Christian</dc:contributor> <dc:creator>Schneider, Gerald</dc:creator> <dc:language>deu</dc:language> </rdf:Description> </rdf:RDF>

Das Dokument erscheint in:

KOPS Suche


Stöbern

Mein Benutzerkonto