KOPS - The Institutional Repository of the University of Konstanz

Die einheitliche Auslegung der Rom I-, Rom II- und Brüssel I-Verordnung im europäischen internationalen Privat- und Verfahrensrecht

Die einheitliche Auslegung der Rom I-, Rom II- und Brüssel I-Verordnung im europäischen internationalen Privat- und Verfahrensrecht

Cite This

Files in this item

Files Size Format View

There are no files associated with this item.

KÖCK, Manuela, 2014. Die einheitliche Auslegung der Rom I-, Rom II- und Brüssel I-Verordnung im europäischen internationalen Privat- und Verfahrensrecht [Dissertation]. Konstanz: University of Konstanz. Berlin:Duncker & Humblot. ISBN 978-3-428-14244-6

@phdthesis{Kock2014einhe-37996, publisher={Duncker & Humblot}, title={Die einheitliche Auslegung der Rom I-, Rom II- und Brüssel I-Verordnung im europäischen internationalen Privat- und Verfahrensrecht}, year={2014}, author={Köck, Manuela}, address={Konstanz}, school={Universität Konstanz} }

Die einheitliche Auslegung der Rom I-, Rom II- und Brüssel I-Verordnung im europäischen internationalen Privat- und Verfahrensrecht deu Köck, Manuela Berlin 2017-03-15T11:07:18Z 2014 Köck, Manuela 978-3-428-14244-6 2017-03-15T11:07:18Z Duncker & Humblot

This item appears in the following Collection(s)

Search KOPS


Browse

My Account