KOPS - Das Institutionelle Repositorium der Universität Konstanz

Die einheitliche Auslegung der Rom I-, Rom II- und Brüssel I-Verordnung im europäischen internationalen Privat- und Verfahrensrecht

Die einheitliche Auslegung der Rom I-, Rom II- und Brüssel I-Verordnung im europäischen internationalen Privat- und Verfahrensrecht

Zitieren

Dateien zu dieser Ressource

Dateien Größe Format Anzeige

Zu diesem Dokument gibt es keine Dateien.

KÖCK, Manuela, 2014. Die einheitliche Auslegung der Rom I-, Rom II- und Brüssel I-Verordnung im europäischen internationalen Privat- und Verfahrensrecht. Berlin:Duncker & Humblot. ISBN 978-3-428-14244-6

@phdthesis{Kock2014einhe-37996, title={Die einheitliche Auslegung der Rom I-, Rom II- und Brüssel I-Verordnung im europäischen internationalen Privat- und Verfahrensrecht}, year={2014}, author={Köck, Manuela}, address={Konstanz}, school={Universität Konstanz} }

Die einheitliche Auslegung der Rom I-, Rom II- und Brüssel I-Verordnung im europäischen internationalen Privat- und Verfahrensrecht deu Köck, Manuela Berlin 2017-03-15T11:07:18Z 2014 Köck, Manuela 978-3-428-14244-6 2017-03-15T11:07:18Z Duncker & Humblot

Das Dokument erscheint in:

KOPS Suche


Stöbern

Mein Benutzerkonto