KOPS - Das Institutionelle Repositorium der Universität Konstanz

Viel Kontinuität und wenig Wandel : die Außen- und Europapolitik des Landes Baden-Württemberg unter Grün-Rot

Viel Kontinuität und wenig Wandel : die Außen- und Europapolitik des Landes Baden-Württemberg unter Grün-Rot

Zitieren

Dateien zu dieser Ressource

Dateien Größe Format Anzeige

Zu diesem Dokument gibt es keine Dateien.

DEGNER, Hanno, Daniela Annette KROLL, 2017. Viel Kontinuität und wenig Wandel : die Außen- und Europapolitik des Landes Baden-Württemberg unter Grün-Rot. In: HÖRISCH, Felix, ed., Stefan WURSTER, ed.. Das grün‐rote Experiment in Baden-Württemberg : eine Bilanz der Landesregierung Kretschmann 2011-2016. Wiesbaden:Springer Fachmedien Wiesbaden, pp. 279-303. ISBN 978-3-658-14867-6

@incollection{Degner2017Konti-36362, title={Viel Kontinuität und wenig Wandel : die Außen- und Europapolitik des Landes Baden-Württemberg unter Grün-Rot}, year={2017}, doi={10.1007/978-3-658-14868-3_11}, isbn={978-3-658-14867-6}, address={Wiesbaden}, publisher={Springer Fachmedien Wiesbaden}, booktitle={Das grün‐rote Experiment in Baden-Württemberg : eine Bilanz der Landesregierung Kretschmann 2011-2016}, pages={279--303}, editor={Hörisch, Felix and Wurster, Stefan}, author={Degner, Hanno and Kroll, Daniela Annette} }

<rdf:RDF xmlns:rdf="http://www.w3.org/1999/02/22-rdf-syntax-ns#" xmlns:bibo="http://purl.org/ontology/bibo/" xmlns:dc="http://purl.org/dc/elements/1.1/" xmlns:dcterms="http://purl.org/dc/terms/" xmlns:xsd="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#" > <rdf:Description rdf:about="https://kops.uni-konstanz.de/rdf/resource/123456789/36362"> <dc:creator>Kroll, Daniela Annette</dc:creator> <dc:date rdf:datatype="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#dateTime">2016-12-16T13:34:16Z</dc:date> <dcterms:issued>2017</dcterms:issued> <dcterms:available rdf:datatype="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#dateTime">2016-12-16T13:34:16Z</dcterms:available> <dc:contributor>Kroll, Daniela Annette</dc:contributor> <dcterms:title>Viel Kontinuität und wenig Wandel : die Außen- und Europapolitik des Landes Baden-Württemberg unter Grün-Rot</dcterms:title> <bibo:uri rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/handle/123456789/36362"/> <dc:creator>Degner, Hanno</dc:creator> <dcterms:abstract xml:lang="deu">Der Beitrag untersucht die Außen- und Europapolitik der grün-roten Landesregierung Baden-Württembergs unter Winfried Kretschmann. Dazu werden theoretisch zwei Strategien, wie Länder ihre außenpolitischen Ziele realisieren können, differenziert: Indirekt über den Bundesrat, und direkt durch die Präsenz auf EU-Ebene sowie über bi-/multinationale Partnerschaften. Empirisch werden die außenpolitischen Wahlziele der Parteien, der grün-rote Koalitionsvertrag und das tatsächliche Regierungshandeln analysiert und mit der Politik der CDU-geführten Vorgängerregierungen verglichen. Dabei zeigt sich, dass trotz neuer Akzente, z. B. der stärkeren Betonung von Nachhaltigkeit und Zivilgesellschaft, unter Grün-Rot kein fundamentaler Wandel in der Außen- und Europapolitik Baden-Württembergs stattgefunden hat.</dcterms:abstract> <dc:contributor>Degner, Hanno</dc:contributor> <dc:language>deu</dc:language> </rdf:Description> </rdf:RDF>

Das Dokument erscheint in:

KOPS Suche


Stöbern

Mein Benutzerkonto