KOPS - Das Institutionelle Repositorium der Universität Konstanz

Technik im Wissen : zur wechselseitigen Hervorbringung von Wissen, Technik, Geschichte und Gesellschaft in der französischen Wissenschaftsgeschichte und -philosophie

Technik im Wissen : zur wechselseitigen Hervorbringung von Wissen, Technik, Geschichte und Gesellschaft in der französischen Wissenschaftsgeschichte und -philosophie

Zitieren

Dateien zu dieser Ressource

Dateien Größe Format Anzeige

Zu diesem Dokument gibt es keine Dateien.

WULZ, Monika, 2014. Technik im Wissen : zur wechselseitigen Hervorbringung von Wissen, Technik, Geschichte und Gesellschaft in der französischen Wissenschaftsgeschichte und -philosophie. In: LENGERSDORF, Diana, ed. and others. Schlüsselwerke der Science & Technology Studies. Wiesbaden:Springer VS, pp. 67-83. ISBN 978-3-531-19454-7. Available under: doi: 10.1007/978-3-531-19455-4_6

@incollection{Wulz2014Techn-35485, title={Technik im Wissen : zur wechselseitigen Hervorbringung von Wissen, Technik, Geschichte und Gesellschaft in der französischen Wissenschaftsgeschichte und -philosophie}, year={2014}, doi={10.1007/978-3-531-19455-4_6}, isbn={978-3-531-19454-7}, address={Wiesbaden}, publisher={Springer VS}, booktitle={Schlüsselwerke der Science & Technology Studies}, pages={67--83}, editor={Lengersdorf, Diana}, author={Wulz, Monika} }

Wulz, Monika 2016-10-06T08:28:48Z deu Wulz, Monika Technik im Wissen : zur wechselseitigen Hervorbringung von Wissen, Technik, Geschichte und Gesellschaft in der französischen Wissenschaftsgeschichte und -philosophie 2016-10-06T08:28:48Z 2014 Die französische Wissenschaftsgeschichte und Wissenschaftsphilosophie wird meist als eine Begriffsgeschichte verstanden, die die Konzepte der Wissenschaften in Abgrenzung zu außerwissenschaftlichen Bereichen untersucht und damit wissenschaftliches Wissen vor anderen Wissensformen privilegiert. Ihre Ansätze werden daher im Rahmen der Science & Technology Studies bisher nur selten aufgegriffen. Im Gegensatz dazu thematisiert der Beitrag die untrennbare Einbindung technischer und sozialer Bereiche in die Herausbildung von Wissen in der französischen Geschichte und Philosophie der Wissenschaften und weist auf deren Spuren in aktuellen Ansätzen der Wissenschaftsforschung hin.

Das Dokument erscheint in:

KOPS Suche


Stöbern

Mein Benutzerkonto