,Die Dame mit dem langen Hals‘ : Zum Manierismus als Grundlage der Bildpraxis in Thomas Bernhards "Auslöschung"

Lade...
Vorschaubild
Dateien
Konitzer_0-338879.pdf
Konitzer_0-338879.pdfGröße: 1.4 MBDownloads: 893
Datum
2014
Autor:innen
Herausgeber:innen
Kontakt
ISSN der Zeitschrift
Electronic ISSN
ISBN
Bibliografische Daten
Verlag
Schriftenreihe
Auflagebezeichnung
DOI (zitierfähiger Link)
ArXiv-ID
Internationale Patentnummer
Angaben zur Forschungsförderung
Projekt
Open Access-Veröffentlichung
Open Access Green
Core Facility der Universität Konstanz
Gesperrt bis
Titel in einer weiteren Sprache
Forschungsvorhaben
Organisationseinheiten
Zeitschriftenheft
Publikationstyp
Zeitschriftenartikel
Publikationsstatus
Published
Erschienen in
Zeitschrift für deutsche Philologie. 2014, 133(4), pp. 573-601. ISSN 0044-2496. eISSN 1865-2018
Zusammenfassung

Thomas Bernhards letzter umfangreicherer Prosatext, der Roman „Auslöschung. Ein Zerfall“ (1986), erweist sich als in seinem Redegestus grundlegend von Verfahren der Bildpraxis strukturiert, die auf die Ästhetik des Manierismus verweisen. Ausgehend von manieristischer Bildlichkeit in Malerei und Fotografie übersetzt der Text die Prinzipien von Verzerrung und Übertreibung rhetorisch in das Medium literarischer Sprache und gruppiert seine Narration um das Motiv der figura serpentinata.

Zusammenfassung in einer weiteren Sprache

Thomas Bernhard’s last large prose work, the novel “Auslöschung. Ein Zerfall” ('Extinction',1986), proves to be based in its narrative style upon iconic practices taken from the aesthetics of Mannerism. Taking impulses from Mannerist imagery in painting and photography, the text translates the issues of deformation and hyperbole into the rhetorical medium of literary expression and arranges its discourse around the motif of the figura serpentinata.

Fachgebiet (DDC)
800 Literatur, Rhetorik, Literaturwissenschaft
Schlagwörter
Literaturwissenschaft, Germanistik, Österreichische Literatur, 20. Jahrhundert, Thomas Bernhard, Intermedialität, Text und Bild, Kunstgeschichte, Kunstwissenschaft, Stilgeschichte, Manierismus, Parmigianino
Konferenz
Rezension
undefined / . - undefined, undefined
Zitieren
ISO 690KONITZER, Viktor, 2014. ,Die Dame mit dem langen Hals‘ : Zum Manierismus als Grundlage der Bildpraxis in Thomas Bernhards "Auslöschung". In: Zeitschrift für deutsche Philologie. 2014, 133(4), pp. 573-601. ISSN 0044-2496. eISSN 1865-2018
BibTex
@article{Konitzer2014lange-34081,
  year={2014},
  title={,Die Dame mit dem langen Hals‘ : Zum Manierismus als Grundlage der Bildpraxis in Thomas Bernhards "Auslöschung"},
  url={http://www.ZfdPhdigital.de/ZfdPh.04.2014.573},
  number={4},
  volume={133},
  issn={0044-2496},
  journal={Zeitschrift für deutsche Philologie},
  pages={573--601},
  author={Konitzer, Viktor}
}
RDF
<rdf:RDF
    xmlns:dcterms="http://purl.org/dc/terms/"
    xmlns:dc="http://purl.org/dc/elements/1.1/"
    xmlns:rdf="http://www.w3.org/1999/02/22-rdf-syntax-ns#"
    xmlns:bibo="http://purl.org/ontology/bibo/"
    xmlns:dspace="http://digital-repositories.org/ontologies/dspace/0.1.0#"
    xmlns:foaf="http://xmlns.com/foaf/0.1/"
    xmlns:void="http://rdfs.org/ns/void#"
    xmlns:xsd="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#" > 
  <rdf:Description rdf:about="https://kops.uni-konstanz.de/server/rdf/resource/123456789/34081">
    <dspace:isPartOfCollection rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/server/rdf/resource/123456789/38"/>
    <dcterms:title>,Die Dame mit dem langen Hals‘ : Zum Manierismus als Grundlage der Bildpraxis in Thomas Bernhards "Auslöschung"</dcterms:title>
    <dspace:hasBitstream rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/bitstream/123456789/34081/3/Konitzer_0-338879.pdf"/>
    <dcterms:isPartOf rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/server/rdf/resource/123456789/38"/>
    <bibo:uri rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/handle/123456789/34081"/>
    <dcterms:hasPart rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/bitstream/123456789/34081/3/Konitzer_0-338879.pdf"/>
    <foaf:homepage rdf:resource="http://localhost:8080/"/>
    <dc:contributor>Konitzer, Viktor</dc:contributor>
    <dc:creator>Konitzer, Viktor</dc:creator>
    <dcterms:available rdf:datatype="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#dateTime">2016-05-24T11:34:42Z</dcterms:available>
    <dc:language>deu</dc:language>
    <dc:date rdf:datatype="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#dateTime">2016-05-24T11:34:42Z</dc:date>
    <dcterms:rights rdf:resource="https://rightsstatements.org/page/InC/1.0/"/>
    <dcterms:issued>2014</dcterms:issued>
    <void:sparqlEndpoint rdf:resource="http://localhost/fuseki/dspace/sparql"/>
    <dc:rights>terms-of-use</dc:rights>
    <dcterms:abstract xml:lang="deu">Thomas Bernhards letzter umfangreicherer Prosatext, der Roman „Auslöschung. Ein Zerfall“ (1986), erweist sich als in seinem Redegestus grundlegend von Verfahren der Bildpraxis strukturiert, die auf die Ästhetik des Manierismus verweisen. Ausgehend von manieristischer Bildlichkeit in Malerei und Fotografie übersetzt der Text die Prinzipien von Verzerrung und Übertreibung rhetorisch in das Medium literarischer Sprache und gruppiert seine Narration um das Motiv der figura serpentinata.</dcterms:abstract>
  </rdf:Description>
</rdf:RDF>
Interner Vermerk
xmlui.Submission.submit.DescribeStep.inputForms.label.kops_note_fromSubmitter
Kontakt
Prüfdatum der URL
2016-05-24
Prüfungsdatum der Dissertation
Finanzierungsart
Kommentar zur Publikation
Allianzlizenz
Corresponding Authors der Uni Konstanz vorhanden
Internationale Co-Autor:innen
Universitätsbibliographie
Ja
Begutachtet
Diese Publikation teilen