Mechanismen der Proteinfaltung : Molekulare Chaperone und ihr biotechnologisches Potential

Lade...
Vorschaubild
Dateien
Zu diesem Dokument gibt es keine Dateien.
Datum
2001
Autor:innen
Mogk, Axel
Mayer, Matthias P.
Herausgeber:innen
Kontakt
ISSN der Zeitschrift
Electronic ISSN
ISBN
Bibliografische Daten
Verlag
Schriftenreihe
Auflagebezeichnung
ArXiv-ID
Internationale Patentnummer
Angaben zur Forschungsförderung
Projekt
Open Access-Veröffentlichung
Open Access Green
Sammlungen
Core Facility der Universität Konstanz
Gesperrt bis
Titel in einer weiteren Sprache
Forschungsvorhaben
Organisationseinheiten
Zeitschriftenheft
Publikationstyp
Zeitschriftenartikel
Publikationsstatus
Published
Erschienen in
Biologie in unserer Zeit. 2001, 31(3), pp. 182-192. ISSN 0045-205X. eISSN 1521-415X. Available under: doi: 10.1002/1521-415X(200105)31:3<182::AID-BIUZ182>3.0.CO;2-D
Zusammenfassung

Proteine müssen bestimmte räumliche Strukturen einnehmen, das heißt sich falten, um ihre biologischen Funktionen erfüllen zu können. Die Proteinfaltung ist ein sehr störanfälliger Prozess und wird in lebenden Zellen von besonderen Proteinen, den molekularen Chaperonen, überwacht. Die Entdeckung dieser Moleküle und das Verständnis ihrer Funktionen und Mechanismen eröffnen neue Perspektiven für die biotechnologische Produktion von Proteinen, wie zum Beispiel medizinischen Wirkstoffen.

Zusammenfassung in einer weiteren Sprache
Fachgebiet (DDC)
570 Biowissenschaften, Biologie
Schlagwörter
Konferenz
Rezension
undefined / . - undefined, undefined
Zitieren
ISO 690MOGK, Axel, Matthias P. MAYER, Elke DEUERLING, 2001. Mechanismen der Proteinfaltung : Molekulare Chaperone und ihr biotechnologisches Potential. In: Biologie in unserer Zeit. 2001, 31(3), pp. 182-192. ISSN 0045-205X. eISSN 1521-415X. Available under: doi: 10.1002/1521-415X(200105)31:3<182::AID-BIUZ182>3.0.CO;2-D
BibTex
@article{Mogk2001Mecha-8641,
  year={2001},
  doi={10.1002/1521-415X(200105)31:3<182::AID-BIUZ182>3.0.CO;2-D},
  title={Mechanismen der Proteinfaltung : Molekulare Chaperone und ihr biotechnologisches Potential},
  number={3},
  volume={31},
  issn={0045-205X},
  journal={Biologie in unserer Zeit},
  pages={182--192},
  author={Mogk, Axel and Mayer, Matthias P. and Deuerling, Elke}
}
RDF
<rdf:RDF
    xmlns:dcterms="http://purl.org/dc/terms/"
    xmlns:dc="http://purl.org/dc/elements/1.1/"
    xmlns:rdf="http://www.w3.org/1999/02/22-rdf-syntax-ns#"
    xmlns:bibo="http://purl.org/ontology/bibo/"
    xmlns:dspace="http://digital-repositories.org/ontologies/dspace/0.1.0#"
    xmlns:foaf="http://xmlns.com/foaf/0.1/"
    xmlns:void="http://rdfs.org/ns/void#"
    xmlns:xsd="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#" > 
  <rdf:Description rdf:about="https://kops.uni-konstanz.de/server/rdf/resource/123456789/8641">
    <dc:creator>Mayer, Matthias P.</dc:creator>
    <dc:contributor>Mogk, Axel</dc:contributor>
    <dspace:isPartOfCollection rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/server/rdf/resource/123456789/28"/>
    <dc:creator>Mogk, Axel</dc:creator>
    <dc:rights>Attribution-NonCommercial-NoDerivs 2.0 Generic</dc:rights>
    <dcterms:bibliographicCitation>Zuerst erschienen in: Biologie in unserer Zeit  31 (2001), 3, S. 182-192</dcterms:bibliographicCitation>
    <dcterms:available rdf:datatype="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#dateTime">2011-03-24T17:45:19Z</dcterms:available>
    <dc:date rdf:datatype="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#dateTime">2011-03-24T17:45:19Z</dc:date>
    <dc:language>deu</dc:language>
    <dcterms:abstract xml:lang="deu">Proteine müssen bestimmte räumliche Strukturen einnehmen, das heißt sich falten, um ihre biologischen Funktionen erfüllen zu können. Die Proteinfaltung ist ein sehr störanfälliger Prozess und wird in lebenden Zellen von besonderen Proteinen, den molekularen Chaperonen, überwacht. Die Entdeckung dieser Moleküle und das Verständnis ihrer Funktionen und Mechanismen eröffnen neue Perspektiven für die biotechnologische Produktion von Proteinen, wie zum Beispiel medizinischen Wirkstoffen.</dcterms:abstract>
    <dcterms:hasPart rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/bitstream/123456789/8641/1/Mechanismen_der_Proteinfaltung.pdf"/>
    <dcterms:rights rdf:resource="http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/2.0/"/>
    <dc:creator>Deuerling, Elke</dc:creator>
    <dcterms:issued>2001</dcterms:issued>
    <dspace:hasBitstream rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/bitstream/123456789/8641/1/Mechanismen_der_Proteinfaltung.pdf"/>
    <void:sparqlEndpoint rdf:resource="http://localhost/fuseki/dspace/sparql"/>
    <foaf:homepage rdf:resource="http://localhost:8080/"/>
    <bibo:uri rdf:resource="http://kops.uni-konstanz.de/handle/123456789/8641"/>
    <dc:format>application/pdf</dc:format>
    <dc:contributor>Mayer, Matthias P.</dc:contributor>
    <dcterms:isPartOf rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/server/rdf/resource/123456789/28"/>
    <dc:contributor>Deuerling, Elke</dc:contributor>
    <dcterms:title>Mechanismen der Proteinfaltung : Molekulare Chaperone und ihr biotechnologisches Potential</dcterms:title>
  </rdf:Description>
</rdf:RDF>
Interner Vermerk
xmlui.Submission.submit.DescribeStep.inputForms.label.kops_note_fromSubmitter
Kontakt
URL der Originalveröffentl.
Prüfdatum der URL
Prüfungsdatum der Dissertation
Finanzierungsart
Kommentar zur Publikation
Allianzlizenz
Corresponding Authors der Uni Konstanz vorhanden
Internationale Co-Autor:innen
Universitätsbibliographie
Nein
Begutachtet
Diese Publikation teilen