KOPS - Das Institutionelle Repositorium der Universität Konstanz

Das Generalized Hybrid Orbitals-Verfahren als parametrisierungsfreie ab-initio-Methode zur Absättigung gebrochener Bindungen

Das Generalized Hybrid Orbitals-Verfahren als parametrisierungsfreie ab-initio-Methode zur Absättigung gebrochener Bindungen

Zitieren

Dateien zu dieser Ressource

Prüfsumme: MD5:c06456cdcf6e6c301c080918f091ff14

ECKARD, Simon M., 2010. Das Generalized Hybrid Orbitals-Verfahren als parametrisierungsfreie ab-initio-Methode zur Absättigung gebrochener Bindungen [Dissertation]. Konstanz: University of Konstanz

@phdthesis{Eckard2010Gener-9617, title={Das Generalized Hybrid Orbitals-Verfahren als parametrisierungsfreie ab-initio-Methode zur Absättigung gebrochener Bindungen}, year={2010}, author={Eckard, Simon M.}, address={Konstanz}, school={Universität Konstanz} }

<rdf:RDF xmlns:dcterms="http://purl.org/dc/terms/" xmlns:dc="http://purl.org/dc/elements/1.1/" xmlns:rdf="http://www.w3.org/1999/02/22-rdf-syntax-ns#" xmlns:bibo="http://purl.org/ontology/bibo/" xmlns:dspace="http://digital-repositories.org/ontologies/dspace/0.1.0#" xmlns:foaf="http://xmlns.com/foaf/0.1/" xmlns:void="http://rdfs.org/ns/void#" xmlns:xsd="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#" > <rdf:Description rdf:about="https://kops.uni-konstanz.de/rdf/resource/123456789/9617"> <dc:rights>deposit-license</dc:rights> <dcterms:abstract xml:lang="deu">Das Generalized Hybrid Orbitals(GHO)-Verfahren zur Absättigung gebrochener Bindungen in QM/MM- und fragmentbasierten Verfahren zur Berechnung großer Moleküle wird grundlegend überarbeitet und in eine allgemein für Laien anwendbare Form überführt. Hierzu werden die in der Originalversion existierenden Beschränkungen im Hinblick auf GHO-Atomanzahl, -art und -hybridisierung aufgehoben und die Berücksichtigung von 1s-Orbitalen und höherwertigen (split-valence-) Basissätzen auf GHO-Atomen in einer stabilen und deutlich bessere Ergebnisse liefernden Weise ermöglicht. Anschließend wird eine umfangreiche Untersuchung der Einflüsse aller eingeführten Verfahren und Parameter durchgeführt, die zu dem Fazit führt, daß GHO-Atome in der vorliegenden modifizierten Form einen ausgezeichneten Ersatz für Wasserstoffatome, EFPs, ECPs und Pseudohalogene/Pseudobonds und LSCF-Bindungsorbitale darstellen, da sie keinerlei Parametrisierung oder sonstige Anpassung an die untersuchten Probleme erfordern.</dcterms:abstract> <dcterms:title>Das Generalized Hybrid Orbitals-Verfahren als parametrisierungsfreie ab-initio-Methode zur Absättigung gebrochener Bindungen</dcterms:title> <dcterms:isPartOf rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/rdf/resource/123456789/29"/> <dc:date rdf:datatype="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#dateTime">2011-03-24T18:13:12Z</dc:date> <dcterms:alternative>The Generalized Hybrid Orbitals method as a parameter-free ab-initio approach to saturate dangling bonds</dcterms:alternative> <dcterms:rights rdf:resource="http://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:bsz:352-20140905103416863-3868037-7"/> <dc:contributor>Eckard, Simon M.</dc:contributor> <dc:creator>Eckard, Simon M.</dc:creator> <bibo:uri rdf:resource="http://kops.uni-konstanz.de/handle/123456789/9617"/> <dcterms:hasPart rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/bitstream/123456789/9617/1/Dissertation_Simon_M_Eckard.pdf"/> <foaf:homepage rdf:resource="http://localhost:8080/jspui"/> <dc:language>deu</dc:language> <dcterms:available rdf:datatype="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#dateTime">2011-03-24T18:13:12Z</dcterms:available> <dc:format>application/pdf</dc:format> <void:sparqlEndpoint rdf:resource="http://localhost/fuseki/dspace/sparql"/> <dcterms:issued>2010</dcterms:issued> <dspace:isPartOfCollection rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/rdf/resource/123456789/29"/> <dspace:hasBitstream rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/bitstream/123456789/9617/1/Dissertation_Simon_M_Eckard.pdf"/> </rdf:Description> </rdf:RDF>

Dateiabrufe seit 01.10.2014 (Informationen über die Zugriffsstatistik)

Dissertation_Simon_M_Eckard.pdf 135

Das Dokument erscheint in:

KOPS Suche


Stöbern

Mein Benutzerkonto