KOPS - Das Institutionelle Repositorium der Universität Konstanz

Ultrastruktur von Weizenkoleoptilzellen nach Infektion mit Cercosporella herpotrichoides

Ultrastruktur von Weizenkoleoptilzellen nach Infektion mit Cercosporella herpotrichoides

Zitieren

Dateien zu dieser Ressource

Prüfsumme: MD5:fab6e414b9357608b1f0003438d44f36

FEHRMANN, Hartmut, Kurt MENDGEN, 1975. Ultrastruktur von Weizenkoleoptilzellen nach Infektion mit Cercosporella herpotrichoides. In: Phytopathologische Zeitschrift. 83(3), pp. 267-280. ISSN 0931-1785. eISSN 1439-0434

@article{Fehrmann1975Ultra-7801, title={Ultrastruktur von Weizenkoleoptilzellen nach Infektion mit Cercosporella herpotrichoides}, year={1975}, number={3}, volume={83}, issn={0931-1785}, journal={Phytopathologische Zeitschrift}, pages={267--280}, author={Fehrmann, Hartmut and Mendgen, Kurt} }

<rdf:RDF xmlns:rdf="http://www.w3.org/1999/02/22-rdf-syntax-ns#" xmlns:bibo="http://purl.org/ontology/bibo/" xmlns:dc="http://purl.org/dc/elements/1.1/" xmlns:dcterms="http://purl.org/dc/terms/" xmlns:xsd="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#" > <rdf:Description rdf:about="https://kops.uni-konstanz.de/rdf/resource/123456789/7801"> <dc:format>application/pdf</dc:format> <dcterms:issued>1975</dcterms:issued> <dc:rights>deposit-license</dc:rights> <dcterms:abstract xml:lang="deu">Über Ergebnisse lichtmikroskopischer Untersuchungen zur Pathogenese der durch den Pilz Cercosporella herpotrichoides Fron (syn. Pseudocercosporella herpotrichoides, gen. nov., DEIGHTON 1973) hervorgerufenen Halmbruchkrankheit des Getreides wurde bereits häufig in der Literatur berichtet (FRON 1912, FoEX und ROSELLA 1930, SCHAFFNIT 1933, SPRAGUE und FELLOWS 1934, LANGE OE LA CAMP 1966, DEFOSSE 1966, 1967, 1971 u. a.). In den meisten Fällen galt das Hauptinteresse der Autoren dem Infektionsvorgang. Bislang liegen noch keine Publikationen zu der Frage vor, wie sich der Feinbau der Wirtszellen während der Pathogenese verändert. Diesem Problemkreis waren eigene elektronenmikroskopische Untersuchungen gewidmet, über deren Resultate nachfolgend berichtet wird. Als Arbeitscbjekt wurden junge infizierte Weizenkoleoptilen gewählt.</dcterms:abstract> <bibo:uri rdf:resource="http://kops.uni-konstanz.de/handle/123456789/7801"/> <dc:contributor>Mendgen, Kurt</dc:contributor> <dcterms:rights rdf:resource="https://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/2.0/legalcode"/> <dc:date rdf:datatype="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#dateTime">2011-03-24T17:37:38Z</dc:date> <dc:creator>Mendgen, Kurt</dc:creator> <dcterms:title>Ultrastruktur von Weizenkoleoptilzellen nach Infektion mit Cercosporella herpotrichoides</dcterms:title> <dcterms:available rdf:datatype="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#dateTime">2011-03-24T17:37:38Z</dcterms:available> <dc:contributor>Fehrmann, Hartmut</dc:contributor> <dc:language>deu</dc:language> <dc:creator>Fehrmann, Hartmut</dc:creator> <dcterms:bibliographicCitation>Ersch. zuerst in: Phytopathologische Zeitschrift 83 (1975), S. 267-280</dcterms:bibliographicCitation> </rdf:Description> </rdf:RDF>

Dateiabrufe seit 01.10.2014 (Informationen über die Zugriffsstatistik)

Fehrmann_Ultrastruktur_1975.pdf 75

Das Dokument erscheint in:

deposit-license Solange nicht anders angezeigt, wird die Lizenz wie folgt beschrieben: deposit-license

KOPS Suche


Stöbern

Mein Benutzerkonto