The dawning of a new age of toxicology

Zitieren

Dateien zu dieser Ressource

Prüfsumme: MD5:d1eb232cedacd3a5a6ade9c8a921e835

LEIST, Marcel, Thomas HARTUNG, Pierluigi NICOTERA, 2008. The dawning of a new age of toxicology. In: Altex : Alternatives to Animal Experimentation. 25(2), pp. 103-114

@article{Leist2008dawni-7725, title={The dawning of a new age of toxicology}, year={2008}, number={2}, volume={25}, journal={Altex : Alternatives to Animal Experimentation}, pages={103--114}, author={Leist, Marcel and Hartung, Thomas and Nicotera, Pierluigi} }

<rdf:RDF xmlns:rdf="http://www.w3.org/1999/02/22-rdf-syntax-ns#" xmlns:bibo="http://purl.org/ontology/bibo/" xmlns:dc="http://purl.org/dc/elements/1.1/" xmlns:dcterms="http://purl.org/dc/terms/" xmlns:xsd="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#" > <rdf:Description rdf:about="https://kops.uni-konstanz.de/rdf/resource/123456789/7725"> <dc:contributor>Nicotera, Pierluigi</dc:contributor> <bibo:uri rdf:resource="http://kops.uni-konstanz.de/handle/123456789/7725"/> <dc:contributor>Hartung, Thomas</dc:contributor> <dc:creator>Nicotera, Pierluigi</dc:creator> <dcterms:rights rdf:resource="http://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:bsz:352-20140905103416863-3868037-7"/> <dcterms:abstract xml:lang="deu">Die Toxikologie steht in einer Welt, in der wir Tausenden von Chemikalien und Millionen von deren Mischungen ausgesetzt sind, vor enormen Herausforderungen. Als Antwort darauf müssen radikal neue Ansätze entwickelt werden, um die Sicherheit der Bevölkerung zu gewährleisten. Ein Meilenstein in dieser Richtung ist die Vision des Nationalen Forschungsrates der USA Toxizitätstestung im 21. Jahrhundert: Eine Vision und eine Strategie . Gegenwärtig testet eine Allianz, die zwischen dem NTP* und dem NCGC des NIH sowie dem NCCT der EPA gebildet wurde, ob diese neue Strategie realistischerweise eine Basis für künftige Entscheidungen zum Schutz der öffentlichen Gesundheit sein kann. Die Vision setzt einen Paradigmenwechsel im Ansatz von Sicherheitsevaluationen voraus und stellt die traditionell angewandten Verfahren auf den Kopf. Wo bisher Tierexperimente die wichtigste Technologie waren, setzt die Zukunftsvision auf in vitro und in silico Ansätze, die auf menschlichem Material beruhen. Toxizitätstests beginnen heutzutage relativ blind mit einem Tierexperiment, dem dann nur manchmal mechanistische Studien folgen, während die neu vorgeschlagene Strategie die Sicherheitsevaluation von unten her beginnt: Zunächst würden mit in vitro Tests die durch Giftstoffe gestörten Stoffwechsel- und Regulationswege identifiziert; erst in einem möglichen zweiten Schritt kämen dann begrenzte und streng fokussierte Tierversuche dazu, um eventuell noch offene Wissenslücken zu schließen. Dies bedeutet nicht weniger als eine Umkrempelung der Toxikologie von einer hauptsächlich beschreibenden Tätigkeit und Hilfsdisziplin für Behörden wieder hin zu einer Naturwissenschaft mit all ihren Dimensionen. Der Hintergrund und die Konsequenzen werden hier insbesondere für Leser mit einem Interesse auch an parallelen Europäischen Trends beschrieben.</dcterms:abstract> <dc:creator>Leist, Marcel</dc:creator> <dcterms:bibliographicCitation>First publ. in: Altex : Alternatives to Animal Experimentation ; 25 (2008), 2. - pp. 103-114</dcterms:bibliographicCitation> <dc:language>eng</dc:language> <dc:creator>Hartung, Thomas</dc:creator> <dcterms:issued>2008</dcterms:issued> <dc:format>application/pdf</dc:format> <dc:rights>deposit-license</dc:rights> <dcterms:title>The dawning of a new age of toxicology</dcterms:title> <dc:date rdf:datatype="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#dateTime">2011-03-24T17:36:40Z</dc:date> <dcterms:available rdf:datatype="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#dateTime">2011-03-24T17:36:40Z</dcterms:available> <dc:contributor>Leist, Marcel</dc:contributor> </rdf:Description> </rdf:RDF>

Dateiabrufe seit 01.10.2014 (Informationen über die Zugriffsstatistik)

AltexLeist2008_Dawning.pdf 577

Das Dokument erscheint in:

KOPS Suche


Stöbern

Mein Benutzerkonto