KOPS - Das Institutionelle Repositorium der Universität Konstanz

Zeitorientierte Informationssysteme auf Basis objektorientierter Datenbanken : Möglichkeiten und Grenzen

Zeitorientierte Informationssysteme auf Basis objektorientierter Datenbanken : Möglichkeiten und Grenzen

Zitieren

Dateien zu dieser Ressource

Prüfsumme: MD5:142fd39c2454508ffb46e7c15aa08ad3

RIEDEL, Holger, 1998. Zeitorientierte Informationssysteme auf Basis objektorientierter Datenbanken : Möglichkeiten und Grenzen. In: Rundbrief des Fachausschusses. 5(1)

@article{Riedel1998Zeito-6105, title={Zeitorientierte Informationssysteme auf Basis objektorientierter Datenbanken : Möglichkeiten und Grenzen}, year={1998}, number={1}, volume={5}, journal={Rundbrief des Fachausschusses}, author={Riedel, Holger} }

<rdf:RDF xmlns:dcterms="http://purl.org/dc/terms/" xmlns:dc="http://purl.org/dc/elements/1.1/" xmlns:rdf="http://www.w3.org/1999/02/22-rdf-syntax-ns#" xmlns:bibo="http://purl.org/ontology/bibo/" xmlns:dspace="http://digital-repositories.org/ontologies/dspace/0.1.0#" xmlns:foaf="http://xmlns.com/foaf/0.1/" xmlns:void="http://rdfs.org/ns/void#" xmlns:xsd="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#" > <rdf:Description rdf:about="https://kops.uni-konstanz.de/rdf/resource/123456789/6105"> <bibo:uri rdf:resource="http://kops.uni-konstanz.de/handle/123456789/6105"/> <dcterms:rights rdf:resource="http://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:bsz:352-20140905103416863-3868037-7"/> <dc:format>application/pdf</dc:format> <dc:rights>deposit-license</dc:rights> <dcterms:available rdf:datatype="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#dateTime">2011-03-24T16:09:34Z</dcterms:available> <dcterms:hasPart rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/bitstream/123456789/6105/1/Zeitorientierte_Informationssysteme_1998.pdf"/> <void:sparqlEndpoint rdf:resource="http://localhost/fuseki/dspace/sparql"/> <dcterms:abstract xml:lang="deu">Zeitorientierte Informationssysteme erfordern Leistungskenngrößen von den zugrundeliegenden Datenbanksystemen, die relationale DBMS nicht zur Verfügung stellen können. Obwohl objektorientierte DBMS weitergehende Modellierungskonzepte anbieten, scheint auch hier eine orthogonale und leistungsfähige Integration von Zeitdaten zumindest schwierig zu sein. In diesem Papier werden diese Probleme eingehend analysiert und eine objektorientierte Datenbankarchitektur für Zeitdaten vorgestellt.</dcterms:abstract> <dcterms:bibliographicCitation>Erschien zuerst in: Rundbrief des Fachausschusses 5.2 Informationssystems-Architekturen 5(1)</dcterms:bibliographicCitation> <dc:creator>Riedel, Holger</dc:creator> <dspace:hasBitstream rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/bitstream/123456789/6105/1/Zeitorientierte_Informationssysteme_1998.pdf"/> <dc:date rdf:datatype="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#dateTime">2011-03-24T16:09:34Z</dc:date> <dcterms:title>Zeitorientierte Informationssysteme auf Basis objektorientierter Datenbanken : Möglichkeiten und Grenzen</dcterms:title> <dc:language>deu</dc:language> <dcterms:issued>1998</dcterms:issued> <dspace:isPartOfCollection rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/rdf/resource/123456789/36"/> <foaf:homepage rdf:resource="http://localhost:8080/jspui"/> <dc:contributor>Riedel, Holger</dc:contributor> <dcterms:isPartOf rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/rdf/resource/123456789/36"/> </rdf:Description> </rdf:RDF>

Dateiabrufe seit 01.10.2014 (Informationen über die Zugriffsstatistik)

Zeitorientierte_Informationssysteme_1998.pdf 98

Das Dokument erscheint in:

KOPS Suche


Stöbern

Mein Benutzerkonto