KOPS - The Institutional Repository of the University of Konstanz

Perspektivpapier „Zukunft Präventionsforschung“ : Koordinierte Forschung zu Prävention und Gesundheitsförderung – aktuell und in der Zukunft

Perspektivpapier „Zukunft Präventionsforschung“ : Koordinierte Forschung zu Prävention und Gesundheitsförderung – aktuell und in der Zukunft

Cite This

Files in this item

Files Size Format View

There are no files associated with this item.

ZEEB, Hajo, Mirko BRANDES, Ullrich BAUER, Sarah FORBERGER, Peter GELIUS, Saskia MUELLMANN, Orkan OKAN, Klaus PFEIFER, Britta RENNER, Michael WRIGHT, 2022. Perspektivpapier „Zukunft Präventionsforschung“ : Koordinierte Forschung zu Prävention und Gesundheitsförderung – aktuell und in der Zukunft. In: Das Gesundheitswesen. Georg Thieme Verlag. ISSN 0941-3790. eISSN 1439-4421. Available under: doi: 10.1055/a-1816-3398

@article{Zeeb2022-09-02Persp-58509, title={Perspektivpapier „Zukunft Präventionsforschung“ : Koordinierte Forschung zu Prävention und Gesundheitsförderung – aktuell und in der Zukunft}, year={2022}, doi={10.1055/a-1816-3398}, issn={0941-3790}, journal={Das Gesundheitswesen}, author={Zeeb, Hajo and Brandes, Mirko and Bauer, Ullrich and Forberger, Sarah and Gelius, Peter and Muellmann, Saskia and Okan, Orkan and Pfeifer, Klaus and Renner, Britta and Wright, Michael} }

<rdf:RDF xmlns:dcterms="http://purl.org/dc/terms/" xmlns:dc="http://purl.org/dc/elements/1.1/" xmlns:rdf="http://www.w3.org/1999/02/22-rdf-syntax-ns#" xmlns:bibo="http://purl.org/ontology/bibo/" xmlns:dspace="http://digital-repositories.org/ontologies/dspace/0.1.0#" xmlns:foaf="http://xmlns.com/foaf/0.1/" xmlns:void="http://rdfs.org/ns/void#" xmlns:xsd="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#" > <rdf:Description rdf:about="https://kops.uni-konstanz.de/rdf/resource/123456789/58509"> <foaf:homepage rdf:resource="http://localhost:8080/jspui"/> <dcterms:rights rdf:resource="http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/4.0/"/> <dc:creator>Brandes, Mirko</dc:creator> <dc:contributor>Bauer, Ullrich</dc:contributor> <dc:contributor>Muellmann, Saskia</dc:contributor> <dc:language>deu</dc:language> <bibo:uri rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/handle/123456789/58509"/> <dc:creator>Forberger, Sarah</dc:creator> <dc:contributor>Wright, Michael</dc:contributor> <dc:contributor>Gelius, Peter</dc:contributor> <dspace:isPartOfCollection rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/rdf/resource/123456789/43"/> <dc:creator>Wright, Michael</dc:creator> <dc:date rdf:datatype="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#dateTime">2022-09-06T13:16:30Z</dc:date> <dc:contributor>Forberger, Sarah</dc:contributor> <dc:contributor>Zeeb, Hajo</dc:contributor> <dcterms:alternative>Perspective Paper "Future Prevention Research" : Current and Future Coordinated Research on Prevention and Health Promotion</dcterms:alternative> <dc:contributor>Pfeifer, Klaus</dc:contributor> <dcterms:abstract xml:lang="deu">Von 2014 bis 2022 fördert das BMBF fünf Forschungsverbünde der Präventionsforschung und Gesundheitsförderung, die ebenfalls über eine gemeinsame Koordination verfügen (Forschungsnetzwerk Primärprävention und Gesundheitsförderung, www.fp2g.net). Die Forschenden haben eine Vielzahl relevanter Forschungsergebnisse erarbeitet und Erkenntnisse über wesentliche Aspekte der Präventionsforschung und Gesundheitsförderung gewonnen. Die Forschung der Verbünde konzentrierte sich auf Grundlagen, anwendungsrelevante Erkenntnisse und Umsetzungsbedingungen einer langfristig angelegten Prävention und Gesundheitsförderung für nicht-übertragbare Erkrankungen (NCD). Den Einschränkungen durch die Pandemie ab 2020 konnte z.T. durch Integration von Corona-bezogenen Forschungs- und Transferaktivitäten begegnet werden. Die Bedeutung von Resilienz für den Umgang mit den vielfältigen gesundheitlichen und sozialen Herausforderungen wird in Zeiten der Pandemie verstärkt analysiert und diskutiert. Für die Präventionsforschung gewinnen Forschungsfragen etwa zur besseren Implementierung von Präventionsmaßnahmen durch digitale Werkzeuge zusätzliche Bedeutung. Gemeinsam stellen die Verbünde Erreichtes und Desiderate zukünftiger Forschung dar. Dieses Perspektivpapier mit den abschließend formulierten neun Thesen ist für eine erfolgreiche Prävention und Gesundheitsförderung als Diskussionsanregung für Förderer wie auch für die Gemeinschaft der Forschenden gedacht. Es stellt sich explizit in die Kontinuität der schon im Jahr 2012 erarbeiteten Memoranden zur Präventionsforschung.</dcterms:abstract> <dcterms:isPartOf rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/rdf/resource/123456789/43"/> <dc:creator>Pfeifer, Klaus</dc:creator> <dcterms:available rdf:datatype="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#dateTime">2022-09-06T13:16:30Z</dcterms:available> <dc:contributor>Okan, Orkan</dc:contributor> <dcterms:issued>2022-09-02</dcterms:issued> <dcterms:title>Perspektivpapier „Zukunft Präventionsforschung“ : Koordinierte Forschung zu Prävention und Gesundheitsförderung – aktuell und in der Zukunft</dcterms:title> <void:sparqlEndpoint rdf:resource="http://localhost/fuseki/dspace/sparql"/> <dc:creator>Gelius, Peter</dc:creator> <dc:creator>Muellmann, Saskia</dc:creator> <dc:creator>Okan, Orkan</dc:creator> <dc:creator>Bauer, Ullrich</dc:creator> <dc:contributor>Renner, Britta</dc:contributor> <dc:contributor>Brandes, Mirko</dc:contributor> <dc:creator>Renner, Britta</dc:creator> <dc:creator>Zeeb, Hajo</dc:creator> <dc:rights>Attribution-NonCommercial-NoDerivatives 4.0 International</dc:rights> </rdf:Description> </rdf:RDF>

This item appears in the following Collection(s)

Attribution-NonCommercial-NoDerivatives 4.0 International Except where otherwise noted, this item's license is described as Attribution-NonCommercial-NoDerivatives 4.0 International

Search KOPS


Browse

My Account