KOPS - The Institutional Repository of the University of Konstanz

Die Annahmefähigkeit des Antrags nach § 147 BGB bei der Einschaltung von Hilfspersonen

Die Annahmefähigkeit des Antrags nach § 147 BGB bei der Einschaltung von Hilfspersonen

Cite This

Files in this item

Files Size Format View

There are no files associated with this item.

STROBEL, Benedikt, 2021. Die Annahmefähigkeit des Antrags nach § 147 BGB bei der Einschaltung von Hilfspersonen. In: Juristische Schulung (JuS). Beck. 61(7), pp. 626-629. ISSN 0022-6939

@article{Strobel2021Annah-57921, title={Die Annahmefähigkeit des Antrags nach § 147 BGB bei der Einschaltung von Hilfspersonen}, year={2021}, number={7}, volume={61}, issn={0022-6939}, journal={Juristische Schulung (JuS)}, pages={626--629}, author={Strobel, Benedikt} }

<rdf:RDF xmlns:dcterms="http://purl.org/dc/terms/" xmlns:dc="http://purl.org/dc/elements/1.1/" xmlns:rdf="http://www.w3.org/1999/02/22-rdf-syntax-ns#" xmlns:bibo="http://purl.org/ontology/bibo/" xmlns:dspace="http://digital-repositories.org/ontologies/dspace/0.1.0#" xmlns:foaf="http://xmlns.com/foaf/0.1/" xmlns:void="http://rdfs.org/ns/void#" xmlns:xsd="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#" > <rdf:Description rdf:about="https://kops.uni-konstanz.de/rdf/resource/123456789/57921"> <dc:contributor>Strobel, Benedikt</dc:contributor> <dcterms:title>Die Annahmefähigkeit des Antrags nach § 147 BGB bei der Einschaltung von Hilfspersonen</dcterms:title> <dcterms:rights rdf:resource="https://rightsstatements.org/page/InC/1.0/"/> <dcterms:available rdf:datatype="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#dateTime">2022-07-04T09:19:12Z</dcterms:available> <void:sparqlEndpoint rdf:resource="http://localhost/fuseki/dspace/sparql"/> <dcterms:isPartOf rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/rdf/resource/123456789/44"/> <bibo:uri rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/handle/123456789/57921"/> <dc:date rdf:datatype="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#dateTime">2022-07-04T09:19:12Z</dc:date> <dc:creator>Strobel, Benedikt</dc:creator> <dc:language>deu</dc:language> <dcterms:abstract xml:lang="deu">Ein Vertrag kommt regelmäßig durch zwei übereinstimmende Willenserklärungen in Form von Antrag und Annahme zustande, §§ 145 ff. Weiter muss der Antrag im Zeitpunkt des Zugangs der Annahmeerklärung noch annahmefähig sein, was sich vor allem nach § 147 bestimmt. Wie aber verhält es sich, wenn auf der einen oder anderen Seite Hilfspersonen, das heißt Vertreter oder Boten, eingeschaltet sind? Dieser Frage geht der Beitrag nach.</dcterms:abstract> <dspace:isPartOfCollection rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/rdf/resource/123456789/44"/> <foaf:homepage rdf:resource="http://localhost:8080/jspui"/> <dcterms:issued>2021</dcterms:issued> <dc:rights>terms-of-use</dc:rights> </rdf:Description> </rdf:RDF>

This item appears in the following Collection(s)

Search KOPS


Browse

My Account