Mittelalterbilder in sogenannten „Memes“ auf sozialen Netzwerken

Cite This

Files in this item

Checksum: MD5:d8b505b095d43a80d4c46a28693a6c3d

GÖKE, Julia Marie, 2020. Mittelalterbilder in sogenannten „Memes“ auf sozialen Netzwerken [Bachelor thesis]. Konstanz: Universität Konstanz

@mastersthesis{Goke2020Mitte-57775, title={Mittelalterbilder in sogenannten „Memes“ auf sozialen Netzwerken}, year={2020}, address={Konstanz}, school={Universität Konstanz}, author={Göke, Julia Marie} }

<rdf:RDF xmlns:dcterms="http://purl.org/dc/terms/" xmlns:dc="http://purl.org/dc/elements/1.1/" xmlns:rdf="http://www.w3.org/1999/02/22-rdf-syntax-ns#" xmlns:bibo="http://purl.org/ontology/bibo/" xmlns:dspace="http://digital-repositories.org/ontologies/dspace/0.1.0#" xmlns:foaf="http://xmlns.com/foaf/0.1/" xmlns:void="http://rdfs.org/ns/void#" xmlns:xsd="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#" > <rdf:Description rdf:about="https://kops.uni-konstanz.de/rdf/resource/123456789/57775"> <dcterms:rights rdf:resource="https://rightsstatements.org/page/InC/1.0/"/> <dcterms:title>Mittelalterbilder in sogenannten „Memes“ auf sozialen Netzwerken</dcterms:title> <dc:language>deu</dc:language> <dcterms:abstract xml:lang="deu">Memes sind schon lange zur Lingua Franka des Internets geworden, jedoch sind die Social Media Studies in den Geschichtswissenschaften kaum vertreten. Dabei können Memes wichtige Einblicke in die aktuelle Rezeption der Vergangenheit geben. Dieser Prämisse folgend, wurde in dieser Bachelorarbeit die Memes des Subreddits „r/medievalMemes“ im Zeitrahmen von Anfang bis Mitte 2020 exemplarisch ausgewertet und dabei in verschiedene Gruppen eingeteilt. 1976 von Richard Dawkins in seinem Buch „The Selfish Gene“ erfunden, stammt das Wort „Mem“ aus einem Spiel mit dem Wort „Gene“. Ursprünglich stellte es die umstrittene These einer kulturellen DNA dar. In den späten 90ern und frühen 2000ern beansprucht das Internet schließlich den Begriff für sich. Richard Dawkins selbst wird darüber später als „a hijacking of the original idea“ reden. Geschichtsmemes funktionieren nicht grundlegend anders als andere Memes. Sie setzen sie sich jedoch aus einer modernen Perspektive mit einer vergangenen Epoche auseinander. Für das Mittelalter ist dabei festzustellen, dass Memes meist wenig mit dem „echten“ Mittelalter zu tun haben. Vielmehr bieten sie eine moderne Karikatur des Mittelalters.</dcterms:abstract> <dc:creator>Göke, Julia Marie</dc:creator> <dcterms:isPartOf rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/rdf/resource/123456789/32"/> <foaf:homepage rdf:resource="http://localhost:8080/jspui"/> <void:sparqlEndpoint rdf:resource="http://localhost/fuseki/dspace/sparql"/> <dcterms:available rdf:datatype="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#dateTime">2022-06-14T12:40:38Z</dcterms:available> <dc:rights>terms-of-use</dc:rights> <dcterms:issued>2020</dcterms:issued> <dc:date rdf:datatype="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#dateTime">2022-06-14T12:40:38Z</dc:date> <dc:contributor>Göke, Julia Marie</dc:contributor> <bibo:uri rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/handle/123456789/57775"/> <dcterms:hasPart rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/bitstream/123456789/57775/3/Goeke_2-1rgo878k9euip5.pdf"/> <dspace:hasBitstream rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/bitstream/123456789/57775/3/Goeke_2-1rgo878k9euip5.pdf"/> <dspace:isPartOfCollection rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/rdf/resource/123456789/32"/> </rdf:Description> </rdf:RDF>

Downloads since Jun 14, 2022 (Information about access statistics)

Goeke_2-1rgo878k9euip5.pdf 171

This item appears in the following Collection(s)

Search KOPS


Browse

My Account