KOPS - The Institutional Repository of the University of Konstanz

Zur Miete bei Frege : Rudolf Hirzel und die Rezeption der stoischen Logik und Semantik in Jena

Zur Miete bei Frege : Rudolf Hirzel und die Rezeption der stoischen Logik und Semantik in Jena

Cite This

Files in this item

Files Size Format View

There are no files associated with this item.

GABRIEL, Gottfried, Karlheinz HÜLSER, Sven SCHLOTTER, 2009. Zur Miete bei Frege : Rudolf Hirzel und die Rezeption der stoischen Logik und Semantik in Jena. In: History and Philosophy of Logic. Taylor & Francis. 30(4), pp. 369-388. ISSN 0144-5340. eISSN 1464-5149. Available under: doi: 10.1080/01445340903340058

@article{Gabriel2009Miete-57664, title={Zur Miete bei Frege : Rudolf Hirzel und die Rezeption der stoischen Logik und Semantik in Jena}, year={2009}, doi={10.1080/01445340903340058}, number={4}, volume={30}, issn={0144-5340}, journal={History and Philosophy of Logic}, pages={369--388}, author={Gabriel, Gottfried and Hülser, Karlheinz and Schlotter, Sven} }

<rdf:RDF xmlns:dcterms="http://purl.org/dc/terms/" xmlns:dc="http://purl.org/dc/elements/1.1/" xmlns:rdf="http://www.w3.org/1999/02/22-rdf-syntax-ns#" xmlns:bibo="http://purl.org/ontology/bibo/" xmlns:dspace="http://digital-repositories.org/ontologies/dspace/0.1.0#" xmlns:foaf="http://xmlns.com/foaf/0.1/" xmlns:void="http://rdfs.org/ns/void#" xmlns:xsd="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#" > <rdf:Description rdf:about="https://kops.uni-konstanz.de/rdf/resource/123456789/57664"> <dc:creator>Schlotter, Sven</dc:creator> <dc:creator>Gabriel, Gottfried</dc:creator> <dc:contributor>Hülser, Karlheinz</dc:contributor> <dc:creator>Hülser, Karlheinz</dc:creator> <dcterms:available rdf:datatype="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#dateTime">2022-05-30T07:07:20Z</dcterms:available> <dc:date rdf:datatype="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#dateTime">2022-05-30T07:07:20Z</dc:date> <dcterms:abstract xml:lang="deu">In der Geschichte der Logik ist häufig bemerkt worden, dass einige der logischen und semantischen Auffassungen Freges in der Stoa antizipiert worden sind. Genannt wurden insbesondere die Parallelen zwischen dem Fregeschen Gedanken und dem stoischen Lekton sowie die Unterscheidung zwischen vollständigen und unvollständigen Lekta, die bei Frege ihre Entsprechung hat. Ein Wirkungszusammenhang ist allerdings nicht behauptet worden. Dazu gab es bislang auch keinen Anlass. Der vorliegende Beitrag versucht erstmalig, einen detaillierten Indizienbeweis für das Bestehen eines solchen Zusammenhangs vorzulegen. Dabei werden weitere charakteristische Übereinstimmungen zwischen Frege und der Stoa aufgewiesen. Als Mittelsmann wird der Altphilologe Rudolf Hirzel vorgestellt. Er wohnte lange Jahre als Mieter zusammen mit Frege im selben Haus und war ein anerkannter Experte der stoischen Philosophie.</dcterms:abstract> <dcterms:issued>2009</dcterms:issued> <foaf:homepage rdf:resource="http://localhost:8080/jspui"/> <dc:contributor>Gabriel, Gottfried</dc:contributor> <dc:rights>terms-of-use</dc:rights> <dcterms:rights rdf:resource="https://rightsstatements.org/page/InC/1.0/"/> <dc:language>deu</dc:language> <dcterms:isPartOf rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/rdf/resource/123456789/40"/> <bibo:uri rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/handle/123456789/57664"/> <dc:contributor>Schlotter, Sven</dc:contributor> <void:sparqlEndpoint rdf:resource="http://localhost/fuseki/dspace/sparql"/> <dspace:isPartOfCollection rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/rdf/resource/123456789/40"/> <dcterms:title>Zur Miete bei Frege : Rudolf Hirzel und die Rezeption der stoischen Logik und Semantik in Jena</dcterms:title> </rdf:Description> </rdf:RDF>

This item appears in the following Collection(s)

Search KOPS


Browse

My Account