KOPS - Das Institutionelle Repositorium der Universität Konstanz

Elektronische Kommunikationsforen als Element des Wissensmanagements - Eine Fallstudie bei genossenschaftlichen Filialbanken

Elektronische Kommunikationsforen als Element des Wissensmanagements - Eine Fallstudie bei genossenschaftlichen Filialbanken

Zitieren

Dateien zu dieser Ressource

Prüfsumme: MD5:42dbfba44911fc7f4bc677978856ed13

WALTERT, Jochen, 2002. Elektronische Kommunikationsforen als Element des Wissensmanagements - Eine Fallstudie bei genossenschaftlichen Filialbanken [Dissertation]. Konstanz: University of Konstanz

@phdthesis{Waltert2002Elekt-5689, title={Elektronische Kommunikationsforen als Element des Wissensmanagements - Eine Fallstudie bei genossenschaftlichen Filialbanken}, year={2002}, author={Waltert, Jochen}, address={Konstanz}, school={Universität Konstanz} }

application/pdf 2011-03-24T15:59:22Z deposit-license 2002 Waltert, Jochen Electronic forums as element of knowledge management - a case study in the area of retail banking 2011-03-24T15:59:22Z deu Elektronische Kommunikationsforen als Element des Wissensmanagements - Eine Fallstudie bei genossenschaftlichen Filialbanken Waltert, Jochen Grundlegendes Ziel dieser Arbeit ist die Ermittlung, Systematisierung und Evaluation der Potenziale elektronischer Foren für das Wissensmanagement in und zwischen Organisationen. Die Theoriebildung im Rahmen dieser Arbeit erfolgt auf den Grundlagen der Forschungsgebiete Wissensmanagement und elektronische Foren. Es wird erarbeitet, dass es für bestimmte Arten von Wissen nicht zielführend ist, dieses per se externalisieren zu wollen. In der Konsequenz wird der Ansatz verfolgt, Metawissen über Wissen zu etablieren und die Kommunikation zwischen Wissensträgern zu fördern.<br /><br /><br /><br />Die Evaluation der Hypothesen erfolgte im Rahmen einer Fallstudie bei genossenschaftlichen Filialbanken. Basierend auf Methoden der automatischen Beobachtung wurde das Benutzerverhalten in den Foren analysiert. Hierzu wurde ein Kennzahlensystem entwickelt und die entsprechenden Indikatoren erhoben. Ergänzend wurde eine Online-Befragung durchgeführt, um die Motive der Nutzung sowie die positiven Effekte von elektronischen Foren für das Wissensmanagement zu quantifizieren.<br /><br /><br /><br />Es konnte gezeigt werden, dass die Prinzipien der Kommunikation in elektronischen Foren des Internet auf das organisatorische Umfeld übertragen werden können. Die erhobenen Kennzahlen bestätigten den erfolgreichen Einsatz von Foren für die Teilung, Nutzung und Entwicklung von Wissen. Ein weiteres Ergebnis stellt der spezifizierte Mehrwertdienst Experten-Suche dar. Dieser ermöglicht es, auf Basis der zuvor definierten Kennzahlen, Ansprechpartner zu bestimmten Themengebieten zu identifizieren und deren Expertise zu beurteilen.

Dateiabrufe seit 01.10.2014 (Informationen über die Zugriffsstatistik)

DISS_WALTERT.PDF 276

Das Dokument erscheint in:

KOPS Suche


Stöbern

Mein Benutzerkonto