KOPS - The Institutional Repository of the University of Konstanz

Die Verb-Zweit-Stellung im Rätoromanischen : Ein typologischer Vergleich

Die Verb-Zweit-Stellung im Rätoromanischen : Ein typologischer Vergleich

Cite This

Files in this item

Checksum: MD5:a3087702bc9bb46730eeda29a125c6ff

KAISER, Georg A., 2002. Die Verb-Zweit-Stellung im Rätoromanischen : Ein typologischer Vergleich. In: Ladinia. Istitut Ladin “Micurà de Rü”. 26-27, pp. 313-334. ISSN 1124-1004. Available under: doi: 10.54218/ladinia.26-27.313-334

@article{Kaiser2002VerbZ-56048, title={Die Verb-Zweit-Stellung im Rätoromanischen : Ein typologischer Vergleich}, year={2002}, doi={10.54218/ladinia.26-27.313-334}, volume={26-27}, issn={1124-1004}, journal={Ladinia}, pages={313--334}, author={Kaiser, Georg A.} }

<rdf:RDF xmlns:dcterms="http://purl.org/dc/terms/" xmlns:dc="http://purl.org/dc/elements/1.1/" xmlns:rdf="http://www.w3.org/1999/02/22-rdf-syntax-ns#" xmlns:bibo="http://purl.org/ontology/bibo/" xmlns:dspace="http://digital-repositories.org/ontologies/dspace/0.1.0#" xmlns:foaf="http://xmlns.com/foaf/0.1/" xmlns:void="http://rdfs.org/ns/void#" xmlns:xsd="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#" > <rdf:Description rdf:about="https://kops.uni-konstanz.de/rdf/resource/123456789/56048"> <void:sparqlEndpoint rdf:resource="http://localhost/fuseki/dspace/sparql"/> <bibo:uri rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/handle/123456789/56048"/> <dcterms:available rdf:datatype="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#dateTime">2022-01-03T12:54:21Z</dcterms:available> <dcterms:hasPart rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/bitstream/123456789/56048/3/Kaiser_2-1chs6xnc1ypxo3.pdf"/> <dcterms:isPartOf rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/rdf/resource/123456789/45"/> <dc:language>deu</dc:language> <dcterms:abstract xml:lang="deu">In der hier vorgelegten empirisch-vergleichenden Studie wird die Verb-Zweit-Stellung im Rätoromanischen untersucht und gezeigt, dass eine Varietät des Rätoromanischen, das Bündnerromanische, ebenso wie das Deutsche über eine strenge Verb-Zweit-Stellungseigenschaft verfügt. Damit unterscheidet sich das Bündnerromanische deutlich von allen übrigen modernen romanischen Sprachen. Ein Vergleich mit dem Alt- und Mittelfranzösischen, für das meist auch eine Verb-Zweit-Eigenschaft angenommen wird, zeigt außerdem, dass auch hier fundamentale Unterschiede existieren.</dcterms:abstract> <dcterms:rights rdf:resource="https://rightsstatements.org/page/InC/1.0/"/> <foaf:homepage rdf:resource="http://localhost:8080/jspui"/> <dc:creator>Kaiser, Georg A.</dc:creator> <dcterms:issued>2002</dcterms:issued> <dspace:isPartOfCollection rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/rdf/resource/123456789/45"/> <dc:rights>terms-of-use</dc:rights> <dcterms:title>Die Verb-Zweit-Stellung im Rätoromanischen : Ein typologischer Vergleich</dcterms:title> <dc:date rdf:datatype="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#dateTime">2022-01-03T12:54:21Z</dc:date> <dc:contributor>Kaiser, Georg A.</dc:contributor> <dspace:hasBitstream rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/bitstream/123456789/56048/3/Kaiser_2-1chs6xnc1ypxo3.pdf"/> </rdf:Description> </rdf:RDF>

Downloads since Jan 3, 2022 (Information about access statistics)

Kaiser_2-1chs6xnc1ypxo3.pdf 57

This item appears in the following Collection(s)

Search KOPS


Browse

My Account