Steuererleichterungen bremsen Stellenschwund in Randregionen

Cite This

Files in this item

Files Size Format View

There are no files associated with this item.

KURER, Thomas, 2020. Steuererleichterungen bremsen Stellenschwund in Randregionen. In: Die Volkswirtschaft. Staatssekretariat für Wirtschaft - seco (Schweiz). 93(3), pp. 45-48. ISSN 1011-386X

@article{Kurer2020Steue-55207, title={Steuererleichterungen bremsen Stellenschwund in Randregionen}, url={https://dievolkswirtschaft.ch/de/2020/02/steuererleichterungen-bremsen-stellenschwund-in-randregionen/}, year={2020}, number={3}, volume={93}, issn={1011-386X}, journal={Die Volkswirtschaft}, pages={45--48}, author={Kurer, Thomas} }

<rdf:RDF xmlns:dcterms="http://purl.org/dc/terms/" xmlns:dc="http://purl.org/dc/elements/1.1/" xmlns:rdf="http://www.w3.org/1999/02/22-rdf-syntax-ns#" xmlns:bibo="http://purl.org/ontology/bibo/" xmlns:dspace="http://digital-repositories.org/ontologies/dspace/0.1.0#" xmlns:foaf="http://xmlns.com/foaf/0.1/" xmlns:void="http://rdfs.org/ns/void#" xmlns:xsd="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#" > <rdf:Description rdf:about="https://kops.uni-konstanz.de/rdf/resource/123456789/55207"> <dc:language>deu</dc:language> <dcterms:rights rdf:resource="https://rightsstatements.org/page/InC/1.0/"/> <foaf:homepage rdf:resource="http://localhost:8080/jspui"/> <dc:contributor>Kurer, Thomas</dc:contributor> <dspace:isPartOfCollection rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/rdf/resource/123456789/42"/> <dc:rights>terms-of-use</dc:rights> <dcterms:abstract xml:lang="deu">Im Rahmen der Regionalpolitik kann der Bund Steuererleichterungen für industrielle Unternehmen gewähren, die Arbeitsplätze in strukturschwachen Gebieten schaffen oder neu ausrichten. Die Wirksamkeit des Instruments war bisher umstritten. In einer neuen Studie im Auftrag des Staatssekretariats für Wirtschaft (Seco) wurde ein spezielles statistisches Verfahren angewendet, um die Wirksamkeit der Steuererleichterungen zu untersuchen. Die Analyse mit dem sogenannten Regressions-Diskontinuitäts- Design (RDD) zeigt, dass die Einführung des Instruments zwar bescheidene, aber doch signifikant positive Effekte auf die regionale Arbeitsmarktentwicklung in den untersuchten Gebieten hat. Generell gingen die Arbeitsplätze im Industriesektor in den wirtschaftlich benachteiligten Gebieten zwischen 2008 und 2016 zwar zurück. Der allgemeine Rückgang konnte innerhalb der anspruchsberechtigten Regionen aber leicht abgeschwächt werden.</dcterms:abstract> <dcterms:available rdf:datatype="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#dateTime">2021-10-11T07:32:08Z</dcterms:available> <dc:creator>Kurer, Thomas</dc:creator> <dcterms:title>Steuererleichterungen bremsen Stellenschwund in Randregionen</dcterms:title> <void:sparqlEndpoint rdf:resource="http://localhost/fuseki/dspace/sparql"/> <dc:date rdf:datatype="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#dateTime">2021-10-11T07:32:08Z</dc:date> <dcterms:isPartOf rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/rdf/resource/123456789/42"/> <bibo:uri rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/handle/123456789/55207"/> <dcterms:issued>2020</dcterms:issued> </rdf:Description> </rdf:RDF>

This item appears in the following Collection(s)

Search KOPS


Browse

My Account