KOPS - Das Institutionelle Repositorium der Universität Konstanz

Eine relationale Strategie zur Einteilung von Gruppen auf Basis flüchtiger Kontakte

Eine relationale Strategie zur Einteilung von Gruppen auf Basis flüchtiger Kontakte

Zitieren

Dateien zu dieser Ressource

Prüfsumme: MD5:53202249abcb3ad88fdf4868b7a71913

DORFMÜLLER, Gabi, 2005. Eine relationale Strategie zur Einteilung von Gruppen auf Basis flüchtiger Kontakte

@mastersthesis{Dorfmuller2005relat-532, title={Eine relationale Strategie zur Einteilung von Gruppen auf Basis flüchtiger Kontakte}, year={2005}, author={Dorfmüller, Gabi} }

<rdf:RDF xmlns:rdf="http://www.w3.org/1999/02/22-rdf-syntax-ns#" xmlns:bibo="http://purl.org/ontology/bibo/" xmlns:dc="http://purl.org/dc/elements/1.1/" xmlns:dcterms="http://purl.org/dc/terms/" xmlns:xsd="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#" > <rdf:Description rdf:about="https://kops.uni-konstanz.de/rdf/resource/123456789/532"> <dcterms:issued>2005</dcterms:issued> <dc:creator>Dorfmüller, Gabi</dc:creator> <dcterms:available rdf:datatype="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#dateTime">2011-03-22T17:44:57Z</dcterms:available> <dc:language>deu</dc:language> <dcterms:abstract xml:lang="deu">Die Ermittlung von Gruppen zusammengehöriger Objekte findet in vielen Bereichen des Lebens Anwendung. So möchte man auch Personen in gute Arbeitsgruppen einteilen. Dabei bedeutet die Bezeichnung gut , dass die Zusammenarbeit der jeweiligen Personen erfolgreich ist. Eine mögliche Voraussetzung dafür, dass Personen gut zusammen arbeiten, ist Sympathie. Aus diesem Grund wird eine Strategie zur Gruppeneinteilung entwickelt, welche derartige Sympathien berücksichtigt. Der Knödel-Graph erweist sich dabei als günstiger Graph, um flüchtige Kontakte zwischen den Teilnehmern auszudrücken. Anschließend ausgesprochene Sympathien und Antipathien werden durch entsprechende Kantengewichte in diesem Graphen dargestellt. Zur Einteilung in gleich große Gruppen eignen sich schließlich verschiedene Sektionierungsalgorithmen auf Basis des Kernighan-Lin-Algorithmus.</dcterms:abstract> <dcterms:rights rdf:resource="http://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:bsz:352-20140905103416863-3868037-7"/> <dc:format>application/pdf</dc:format> <dcterms:title>Eine relationale Strategie zur Einteilung von Gruppen auf Basis flüchtiger Kontakte</dcterms:title> <dc:rights>deposit-license</dc:rights> <dc:contributor>Dorfmüller, Gabi</dc:contributor> <dc:date rdf:datatype="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#dateTime">2011-03-22T17:44:57Z</dc:date> <bibo:uri rdf:resource="http://kops.uni-konstanz.de/handle/123456789/532"/> </rdf:Description> </rdf:RDF>

Dateiabrufe seit 01.10.2014 (Informationen über die Zugriffsstatistik)

Diplomarbeitstext.pdf 129

Das Dokument erscheint in:

KOPS Suche


Stöbern

Mein Benutzerkonto