KOPS - Das Institutionelle Repositorium der Universität Konstanz

Strukturuntersuchungen an (C60) n·-Clustern mit der Methode der Gasphasen-Ionenchromatographie

Strukturuntersuchungen an (C60) n·-Clustern mit der Methode der Gasphasen-Ionenchromatographie

Zitieren

Dateien zu dieser Ressource

Prüfsumme: MD5:a97671d5dc342aaa749642613a3902b6

LILIENTHAL, Achim, 1998. Strukturuntersuchungen an (C60) n·-Clustern mit der Methode der Gasphasen-Ionenchromatographie [Master thesis]

@mastersthesis{Lilienthal1998Struk-4839, title={Strukturuntersuchungen an (C60) n·-Clustern mit der Methode der Gasphasen-Ionenchromatographie}, year={1998}, author={Lilienthal, Achim} }

<rdf:RDF xmlns:dcterms="http://purl.org/dc/terms/" xmlns:dc="http://purl.org/dc/elements/1.1/" xmlns:rdf="http://www.w3.org/1999/02/22-rdf-syntax-ns#" xmlns:bibo="http://purl.org/ontology/bibo/" xmlns:dspace="http://digital-repositories.org/ontologies/dspace/0.1.0#" xmlns:foaf="http://xmlns.com/foaf/0.1/" xmlns:void="http://rdfs.org/ns/void#" xmlns:xsd="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#" > <rdf:Description rdf:about="https://kops.uni-konstanz.de/rdf/resource/123456789/4839"> <dcterms:hasPart rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/bitstream/123456789/4839/1/118_1.pdf"/> <void:sparqlEndpoint rdf:resource="http://localhost/fuseki/dspace/sparql"/> <dc:date rdf:datatype="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#dateTime">2011-03-24T14:50:42Z</dc:date> <bibo:uri rdf:resource="http://kops.uni-konstanz.de/handle/123456789/4839"/> <dcterms:rights rdf:resource="http://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:bsz:352-20140905103416863-3868037-7"/> <dc:rights>deposit-license</dc:rights> <dcterms:issued>1998</dcterms:issued> <dc:language>deu</dc:language> <dspace:hasBitstream rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/bitstream/123456789/4839/1/118_1.pdf"/> <dcterms:isPartOf rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/rdf/resource/123456789/41"/> <dc:format>application/pdf</dc:format> <dcterms:available rdf:datatype="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#dateTime">2011-03-24T14:50:42Z</dcterms:available> <dcterms:abstract xml:lang="deu">In dieser Arbeit geht es um die als GASPHASEN-IONENCHROMATOGRAPHIE bekannte Methode zur Strukturuntersuchung an Clusterionen. Bislang war man in ihrer Anwendung auf Cluster beschränkt, deren Oberfläche geringe konkave Anteile enthalten. Um auch solche Cluster untersuchen zu können, die dieser Forderung nicht genügen, wurde ein Simulationsprogramm erstellt, mit dem die Oberflächenstruktur explizit berücksichtigt werden kann. Die Funktionsfähigkeit des Programms konnte in verschiedenen Testrechnungen und bei der Interpretation einer Mobilitätsmessung an (C60)n·-Clustern bestätigt werden. Das Grundprinzip der Gasphasen-Ionenchromatographie besteht darin, die Ionenmobilität zu bestimmen und das erhaltene Resultat mit Werten zu vergleichen, die aufgrund theoretischer Überlegungen für verschiedene mögliche Strukturen zu erwarten wären. Um auf diesem Weg Strukturinformation gewinnen zu können, sind daher sowohl experimentelle als auch theoretische Überlegungen notwendig. In Kapitel 3 analysieren wir zunächst die Ionenbewegung in einem Mobilitätsexperiment. Hierbei wird ein Ausdruck abgeleitet, der die Mobilität in Abhängigkeit des sogenannten DIFFUSIONSQUERSCHNITTS angibt. Diese mit QD bezeichnete Größe kann als effektiver Stoßquerschnitt angesehen werden, der den Widerstand beschreibt, den der Cluster aufgrund seiner Struktur der Bewegung durch das Driftgas entgegensetzt.Die exakte Integration des Ausdrucks für QD ist nicht möglich. Aus diesem Grund werden Methoden benötigt, die eine näherungsweise Berechnung des Diffusionsquerschnitts ermöglichen. Drei dieser Methoden, die bei der Interpretation der gemessenen Mobilität benutzt werden, sind in Kapitel 4 beschrieben und in ihrem Gültigkeitsbereich gegeneinander abgegrenzt. Im Projektionsmodell harter Kugeln (HSP-Modell) wird der Diffusionsquerschnitt beispielsweise durch die mittlere Projektionsfläche der betreffenden Struktur angenähert, wobei diese als Verbund harter Kugeln angesehen wird. Da in dieser</dcterms:abstract> <dc:creator>Lilienthal, Achim</dc:creator> <dcterms:title>Strukturuntersuchungen an (C60) n·-Clustern mit der Methode der Gasphasen-Ionenchromatographie</dcterms:title> <dc:contributor>Lilienthal, Achim</dc:contributor> <foaf:homepage rdf:resource="http://localhost:8080/jspui"/> <dspace:isPartOfCollection rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/rdf/resource/123456789/41"/> </rdf:Description> </rdf:RDF>

Dateiabrufe seit 01.10.2014 (Informationen über die Zugriffsstatistik)

118_1.pdf 89

Das Dokument erscheint in:

KOPS Suche


Stöbern

Mein Benutzerkonto