KOPS - The Institutional Repository of the University of Konstanz

Die Aufgabe des Namens : Untersuchungen zur Funktion der Eigennamen in der Literatur des zwanzigsten Jahrhunderts

Die Aufgabe des Namens : Untersuchungen zur Funktion der Eigennamen in der Literatur des zwanzigsten Jahrhunderts

Cite This

Files in this item

Files Size Format View

There are no files associated with this item.

STIEGLER, Bernd, 1994. Die Aufgabe des Namens : Untersuchungen zur Funktion der Eigennamen in der Literatur des zwanzigsten Jahrhunderts [Dissertation]. Freiburg (Breisgau): Universität Freiburg. München:Fink. ISBN 978-3-7705-2993-3

@phdthesis{Stiegler1994Aufga-46278, publisher={Fink}, title={Die Aufgabe des Namens : Untersuchungen zur Funktion der Eigennamen in der Literatur des zwanzigsten Jahrhunderts}, year={1994}, address={Freiburg (Breisgau)}, school={Universität Freiburg}, author={Stiegler, Bernd} }

<rdf:RDF xmlns:dcterms="http://purl.org/dc/terms/" xmlns:dc="http://purl.org/dc/elements/1.1/" xmlns:rdf="http://www.w3.org/1999/02/22-rdf-syntax-ns#" xmlns:bibo="http://purl.org/ontology/bibo/" xmlns:dspace="http://digital-repositories.org/ontologies/dspace/0.1.0#" xmlns:foaf="http://xmlns.com/foaf/0.1/" xmlns:void="http://rdfs.org/ns/void#" xmlns:xsd="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#" > <rdf:Description rdf:about="https://kops.uni-konstanz.de/rdf/resource/123456789/46278"> <foaf:homepage rdf:resource="http://localhost:8080/jspui"/> <dcterms:issued>1994</dcterms:issued> <dc:contributor>Stiegler, Bernd</dc:contributor> <dc:publisher>München</dc:publisher> <dc:creator>Stiegler, Bernd</dc:creator> <dcterms:available rdf:datatype="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#dateTime">2019-07-10T08:58:21Z</dcterms:available> <bibo:uri rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/handle/123456789/46278"/> <dcterms:title>Die Aufgabe des Namens : Untersuchungen zur Funktion der Eigennamen in der Literatur des zwanzigsten Jahrhunderts</dcterms:title> <dc:publisher>Fink</dc:publisher> <dcterms:isPartOf rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/rdf/resource/123456789/38"/> <bibo:issn>978-3-7705-2993-3</bibo:issn> <dspace:isPartOfCollection rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/rdf/resource/123456789/38"/> <void:sparqlEndpoint rdf:resource="http://localhost/fuseki/dspace/sparql"/> <dcterms:abstract xml:lang="deu">Während die Bedeutungszersetzung grassiert, ist die Rolle der Eigennamen in literarischen Texten in den Blick der Forschung gerückt. In ethischen, ästhetischen und erkenntnistheoretischen Theorien nehmen sie eine herausragende Stellung ein. Für die Textheorie sind sie zu einer zentralen Frage geworden. Bei Banjamin und Derrida finden sich Elemente einer Philosophie des Eigennamens. Proust, Queneau und Pinget setzen die Eigennamen ein, um eine neue Konzeption von Geschichte zu entwickeln. Die nationalsozialistische Literatur, Broch und Jünger fallen in eine Mythisierung der Eigennamen zurück, die mit Kafka ihren radikalen Kritiker findet. Nach der Shoah gilt es, die Eigennamen jenseits der totalen Namensaufgabe und der Totalisierung neu zu denken.</dcterms:abstract> <dc:date rdf:datatype="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#dateTime">2019-07-10T08:58:21Z</dc:date> <dc:language>deu</dc:language> </rdf:Description> </rdf:RDF>

This item appears in the following Collection(s)

Search KOPS


Browse

My Account