KOPS - The Institutional Repository of the University of Konstanz

Der Umgang mit dem Bodenseeufer : Aufschüttungen und Verbauungen am Untersee

Der Umgang mit dem Bodenseeufer : Aufschüttungen und Verbauungen am Untersee

Cite This

Files in this item

Files Size Format View

There are no files associated with this item.

OSTENDORP, Wolfgang, 2018. Der Umgang mit dem Bodenseeufer : Aufschüttungen und Verbauungen am Untersee. In: DERSCHKA, Harald, ed., Jürgen KLÖCKLER, ed.. Der Bodensee - Natur und Geschichte aus 150 Perspektiven : Jubiläumsband des internationalen Vereins für Geschichte des Bodensees und seiner Umgebung, 1868-2018. Ostfildern:Jan Thorbecke Verlag, pp. 298-299. ISBN 978-3-7995-1724-9

@incollection{Ostendorp2018Umgan-45541, title={Der Umgang mit dem Bodenseeufer : Aufschüttungen und Verbauungen am Untersee}, year={2018}, isbn={978-3-7995-1724-9}, address={Ostfildern}, publisher={Jan Thorbecke Verlag}, booktitle={Der Bodensee - Natur und Geschichte aus 150 Perspektiven : Jubiläumsband des internationalen Vereins für Geschichte des Bodensees und seiner Umgebung, 1868-2018}, pages={298--299}, editor={Derschka, Harald and Klöckler, Jürgen}, author={Ostendorp, Wolfgang} }

Ostendorp, Wolfgang 2019-03-22T13:58:24Z 2018 Ostendorp, Wolfgang Der Umgang mit dem Bodenseeufer : Aufschüttungen und Verbauungen am Untersee terms-of-use deu 2019-03-22T13:58:24Z Die Ufer vieler Alpenrandseen sind durch Aufschüttungen und Verbauungen stark verändert. Der Bodensee-Untersee macht hier keine Ausnahme. Sein Ufer ist zu 31,6 Prozent von Uferbefestigungen gesäumt. Ufervorschüttungen nehmen eine Fläche von 0,706 km<sup>2</sup> ein, 44,6 Prozent der Uferlinie sind betroffen. Wie kam es dazu? Und was wurde dagegen getan?

This item appears in the following Collection(s)

Search KOPS


Browse

My Account