"Zurückweisungen" von Asylbewerbern nach der Dublin III-Verordnung

Cite This

Files in this item

Files Size Format View

There are no files associated with this item.

THYM, Daniel, 2018. "Zurückweisungen" von Asylbewerbern nach der Dublin III-Verordnung. In: Neue Juristische Wochenschrift : NJW. 71(33), pp. 2353-2357. ISSN 0341-1907

@article{Thym2018Zuruc-45365, title={"Zurückweisungen" von Asylbewerbern nach der Dublin III-Verordnung}, year={2018}, number={33}, volume={71}, issn={0341-1907}, journal={Neue Juristische Wochenschrift : NJW}, pages={2353--2357}, author={Thym, Daniel} }

<rdf:RDF xmlns:dcterms="http://purl.org/dc/terms/" xmlns:dc="http://purl.org/dc/elements/1.1/" xmlns:rdf="http://www.w3.org/1999/02/22-rdf-syntax-ns#" xmlns:bibo="http://purl.org/ontology/bibo/" xmlns:dspace="http://digital-repositories.org/ontologies/dspace/0.1.0#" xmlns:foaf="http://xmlns.com/foaf/0.1/" xmlns:void="http://rdfs.org/ns/void#" xmlns:xsd="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#" > <rdf:Description rdf:about="https://kops.uni-konstanz.de/rdf/resource/123456789/45365"> <dc:language>deu</dc:language> <dspace:isPartOfCollection rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/rdf/resource/123456789/44"/> <dcterms:issued>2018</dcterms:issued> <void:sparqlEndpoint rdf:resource="http://localhost/fuseki/dspace/sparql"/> <foaf:homepage rdf:resource="http://localhost:8080/jspui"/> <dcterms:abstract xml:lang="deu">Der Streit um die Zurückweisung von Asylbewerbern war heftig und mündete in einem Kompromiss, der zwei Elemente kombiniert. Als Rahmen des geplanten Transitverfahrens dient die grenzpolizeiliche Zurückweisung, die mit einer fingierten Nichteinreise einhergeht und zugleich die asylrechtlichen Vorgaben der Dublin III-Verordnung beachten soll. Allerdings sind beide Rechtsregime nicht aufeinander abgestimmt. Der Gesetzgeber könnte dies einfach beheben, allein die Große Koalition möchte das neue Grenzregime „im Rahmen des geltenden Rechts“ realisieren. Dies führt dazu, dass Verwaltung und Gerichte eigenständig die Verfahrensvorschriften und Rechtsschutzregeln für grenzpolizeiliche Zurückweisungen und asylrechtliche Dublin-Überstellungen kombinieren müssen. Einfach wird das nicht.</dcterms:abstract> <dc:date rdf:datatype="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#dateTime">2019-03-08T10:49:23Z</dc:date> <dcterms:isPartOf rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/rdf/resource/123456789/44"/> <dcterms:title>"Zurückweisungen" von Asylbewerbern nach der Dublin III-Verordnung</dcterms:title> <dcterms:available rdf:datatype="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#dateTime">2019-03-08T10:49:23Z</dcterms:available> <bibo:uri rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/handle/123456789/45365"/> <dc:creator>Thym, Daniel</dc:creator> <dc:contributor>Thym, Daniel</dc:contributor> </rdf:Description> </rdf:RDF>

This item appears in the following Collection(s)

Search KOPS


Browse

My Account