Was können wissenschaftliche und Öffentliche Bibliotheken voneinander lernen?

Zitieren

Dateien zu dieser Ressource

Prüfsumme: MD5:f4959a2b0c7175b7c149cbb3320ab9f1
Prüfsumme: MD5:9db8d46dcb09bd54746bb304ec73bd6c

HÄTSCHER, Petra, Norbert KAMP, 1999. Was können wissenschaftliche und Öffentliche Bibliotheken voneinander lernen?

@misc{Hatscher1999konne-4482, title={Was können wissenschaftliche und Öffentliche Bibliotheken voneinander lernen?}, year={1999}, author={Hätscher, Petra and Kamp, Norbert} }

Was können wissenschaftliche und Öffentliche Bibliotheken voneinander lernen? 2011-03-24T10:19:37Z Hätscher, Petra Kamp, Norbert Kamp, Norbert deu deposit-license 2011-03-24T10:19:37Z Hätscher, Petra 1999 Dokument 1 von Norbert Kamp, Dokument 2 von Petra Hätscher. -<br />Die beiden Vorträge, gehalten bei den baden-württembergischen Bibliothekstagen 1999 in Mannheim, beschäftigen sich aus der Sicht einer Öffentlichen Bibliothek mit der Frage, was diese Sparte von wissenschaftlichen Bibliotheken lernen kann und umgekehrt aus der Sicht der wissenschaftlichen Bibliothek, was diese von Öffentlichen Bibliotheken lernen können.<br /><br />Folgende Themenfelder werden angerissen: Globalhaushalte, Marketing, Bestandspräsentation, Benutzerorientierung und Nutzungsmodalitäten sowie Organisationsstrukturen, EDV-Einsatz, Öffnungszeiten und Selbstbewusstsein. application/pdf

Dateiabrufe seit 01.10.2014 (Informationen über die Zugriffsstatistik)

366_1.pdf 102
366_2.pdf 17

Das Dokument erscheint in:

KOPS Suche


Stöbern

Mein Benutzerkonto