Das hirnrissige Lesebuch

Zitieren

Dateien zu dieser Ressource

Prüfsumme: MD5:215378c98d9f320affbaa3446ea47a3b

POSCH, Günter, 1999. Das hirnrissige Lesebuch

@book{Posch1999hirnr-4445, title={Das hirnrissige Lesebuch}, year={1999}, author={Posch, Günter} }

<rdf:RDF xmlns:rdf="http://www.w3.org/1999/02/22-rdf-syntax-ns#" xmlns:bibo="http://purl.org/ontology/bibo/" xmlns:dc="http://purl.org/dc/elements/1.1/" xmlns:dcterms="http://purl.org/dc/terms/" xmlns:xsd="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#" > <rdf:Description rdf:about="https://kops.uni-konstanz.de/rdf/resource/123456789/4445"> <dc:creator>Posch, Günter</dc:creator> <bibo:uri rdf:resource="http://kops.uni-konstanz.de/handle/123456789/4445"/> <dc:contributor>Posch, Günter</dc:contributor> <dc:language>deu</dc:language> <dc:date rdf:datatype="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#dateTime">2011-03-24T10:19:29Z</dc:date> <dcterms:issued>1999</dcterms:issued> <dc:format>application/pdf</dc:format> <dcterms:abstract xml:lang="deu">Ich empfehle Ihnen folgende Übung: Denken Sie sich etwas völlig Hirnrissiges aus. Das ist gar nicht so einfach. Es ist sehr viel einfacher, sich etwas Nichthirnrissiges auszudenken. Wenn es Ihnen aber gelungen ist, sich etwas Hirnrissiges auszudenken, fragen Sie Freunde und Bekannte oder suchen selber in Lexika, Bibliotheken oder im Internet: mit ziemlicher Sicherheit gibt es das, was Sie für ausgeschlossen und unmöglich halten.</dcterms:abstract> <dcterms:title>Das hirnrissige Lesebuch</dcterms:title> <dc:rights>deposit-license</dc:rights> <dcterms:rights rdf:resource="http://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:bsz:352-20140905103416863-3868037-7"/> <dcterms:available rdf:datatype="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#dateTime">2011-03-24T10:19:29Z</dcterms:available> </rdf:Description> </rdf:RDF>

Dateiabrufe seit 01.10.2014 (Informationen über die Zugriffsstatistik)

272_1.pdf 194

Das Dokument erscheint in:

KOPS Suche


Stöbern

Mein Benutzerkonto