Alte und neue Herausforderungen einer sozial gerechten Bildungspolitik

Cite This

Files in this item

Checksum: MD5:00d0eeecb909d09a18918ee36c172b44

BUSEMEYER, Marius R., 2018. Alte und neue Herausforderungen einer sozial gerechten Bildungspolitik. In: WSI-Mitteilungen. 71(6), pp. 448-455. ISSN 0342-300X. Available under: doi: 10.5771/0342-300X-2018-6-448

@article{Busemeyer2018Herau-44433, title={Alte und neue Herausforderungen einer sozial gerechten Bildungspolitik}, year={2018}, doi={10.5771/0342-300X-2018-6-448}, number={6}, volume={71}, issn={0342-300X}, journal={WSI-Mitteilungen}, pages={448--455}, author={Busemeyer, Marius R.} }

<rdf:RDF xmlns:dcterms="http://purl.org/dc/terms/" xmlns:dc="http://purl.org/dc/elements/1.1/" xmlns:rdf="http://www.w3.org/1999/02/22-rdf-syntax-ns#" xmlns:bibo="http://purl.org/ontology/bibo/" xmlns:dspace="http://digital-repositories.org/ontologies/dspace/0.1.0#" xmlns:foaf="http://xmlns.com/foaf/0.1/" xmlns:void="http://rdfs.org/ns/void#" xmlns:xsd="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#" > <rdf:Description rdf:about="https://kops.uni-konstanz.de/rdf/resource/123456789/44433"> <dspace:isPartOfCollection rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/rdf/resource/123456789/42"/> <void:sparqlEndpoint rdf:resource="http://localhost/fuseki/dspace/sparql"/> <dc:rights>terms-of-use</dc:rights> <foaf:homepage rdf:resource="http://localhost:8080/jspui"/> <dc:language>deu</dc:language> <bibo:uri rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/handle/123456789/44433"/> <dcterms:rights rdf:resource="https://rightsstatements.org/page/InC/1.0/"/> <dc:creator>Busemeyer, Marius R.</dc:creator> <dcterms:isPartOf rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/rdf/resource/123456789/42"/> <dcterms:available rdf:datatype="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#dateTime">2019-01-08T08:56:56Z</dcterms:available> <dcterms:abstract xml:lang="deu">Dieser Artikel ist eine kritische Diskussion der Bildungsreformen in Deutschland. Dabei werden insbesondere Entwicklungen in den Bereichen frühkindliche Erziehung, Schulpolitik und berufliche Bildung betrachtet. Die Grundtendenz der Reformdynamik in diesen Bereichen ist aus einer Perspektive der sozialen Gerechtigkeit durchaus positiv zu bewerten. Die Kernthese des Artikels ist jedoch, dass viele der angestoßenen Reformen Gefahr laufen, auf halbem Weg steckenzubleiben. Die nur teilweise Umsetzung von Reformen wiederum kann bestehende Bildungs- und soziale Ungleichheiten verschärfen, statt diese abzubauen, wie an mehreren Beispielen gezeigt wird. Progressive Bildungspolitik sieht sich daher häufig mit dem Dilemma konfrontiert, dass Reformen, die auf eine Verminderung von Ungleichheiten zielen, neue Ungleichheiten hervorrufen können. Einbezogen wird auch das Thema der digitalen Transformation und ihrer Auswirkungen auf die berufliche Bildung. Die rapide fortschreitende Automatisierung und Digitalisierung der Arbeitswelt wird voraussichtlich bestehende Fliehkräfte im System der beruflichen Bildung verstärken.</dcterms:abstract> <dc:date rdf:datatype="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#dateTime">2019-01-08T08:56:56Z</dc:date> <dc:contributor>Busemeyer, Marius R.</dc:contributor> <dcterms:title>Alte und neue Herausforderungen einer sozial gerechten Bildungspolitik</dcterms:title> <dcterms:issued>2018</dcterms:issued> </rdf:Description> </rdf:RDF>

This item appears in the following Collection(s)

Search KOPS


Browse

My Account