KOPS - Das Institutionelle Repositorium der Universität Konstanz

Als die Bücher in der Wiege lagen : von den Anfängen des Buchdrucks ; ausgewählte Inkunabeln aus Konstanzer Einrichtungen im BildungsTurm ; Ausstellung im BildungsTurm der Stadt Konstanz vom 24.10. bis 13.12.2009

Als die Bücher in der Wiege lagen : von den Anfängen des Buchdrucks ; ausgewählte Inkunabeln aus Konstanzer Einrichtungen im BildungsTurm ; Ausstellung im BildungsTurm der Stadt Konstanz vom 24.10. bis 13.12.2009

Zitieren

Dateien zu dieser Ressource

Prüfsumme: MD5:246262dc5c150f6840ba71d7b113ef5b

VON BOHR, Helmut, ed., 2009. Als die Bücher in der Wiege lagen : von den Anfängen des Buchdrucks ; ausgewählte Inkunabeln aus Konstanzer Einrichtungen im BildungsTurm ; Ausstellung im BildungsTurm der Stadt Konstanz vom 24.10. bis 13.12.2009. Konstanz : Amt für Schulen, Bildung und Wissenschaft. ISBN 978-3-00-029190-6

@book{von Bohr2009Buche-4393, isbn={978-3-00-029190-6}, publisher={Konstanz : Amt für Schulen, Bildung und Wissenschaft}, title={Als die Bücher in der Wiege lagen : von den Anfängen des Buchdrucks ; ausgewählte Inkunabeln aus Konstanzer Einrichtungen im BildungsTurm ; Ausstellung im BildungsTurm der Stadt Konstanz vom 24.10. bis 13.12.2009}, year={2009}, editor={von Bohr, Helmut} }

Die Inkunabeln im Besitz öffentlicher Einrichtungen in Konstanz wurden über Jahre gesichtet und zunächst im deutschlandweiten Inkunabelkatalog INKA, dem weltweiten Nachweis ISTC und dem Südwestdeutschen Bibliotheksverbund elektronisch erschlossen.<br />Es handelt sich dabei um etwa 300 Nachweise.<br />In einer gemeinsamen Ausstellung des Amtes für Schulen, Bildung und Wissenschaft der Stadt Konstanz, der Bibliothek der Universität Konstanz und der Wessenberg-Bibliothek, der Bibliothek des Heinrich-Suso-Gymnasiums, des Rosgartenmuseums Konstanz und dem Stadtarchiv Konstanz werden vom 24.10. bis 13.12.2009 ausgewählte Stücke im BildungsTurm der Stadt Konstanz präsentiert. Der Katalog umfasst 50 Nummern, darunter vier Handschriften als Vergleichsobjekte.<br />Schwerpunkte dabei sind nach einer Einleitung zu der Erfindung und dem Erfinder Johannes Gutenberg die Vorstellung der besitzenden Institutionen, der Vergleich Inkunabel und Handschrift und Konstanzer Drucker- und Buchbinderwerkstätten.<br />Weitere Kapitel sind der Augsburger und Ulmer Druckerfamilie Zainer und ausgewählten Beispielen gewidmet.<br />Ein Gesamtkatalog mit allen Konstanzer Inkunabeln und ausführlichen Nachweisen wird ebenfalls als Ergänzung in KOPS veröffentlicht werden. application/pdf 2011-03-24T10:19:15Z Konstanz : Amt für Schulen, Bildung und Wissenschaft 2009 von Bohr, Helmut 2011-03-24T10:19:15Z Als die Bücher in der Wiege lagen : von den Anfängen des Buchdrucks ; ausgewählte Inkunabeln aus Konstanzer Einrichtungen im BildungsTurm ; Ausstellung im BildungsTurm der Stadt Konstanz vom 24.10. bis 13.12.2009 deu 978-3-00-029190-6 deposit-license

Dateiabrufe seit 01.10.2014 (Informationen über die Zugriffsstatistik)

Inkunabeln_Katalog.pdf 1547

Das Dokument erscheint in:

KOPS Suche


Stöbern

Mein Benutzerkonto