Aufgrund von Vorbereitungen auf eine neue Version von KOPS, können kommenden Montag und Dienstag keine Publikationen eingereicht werden. (Due to preparations for a new version of KOPS, no publications can be submitted next Monday and Tuesday.)

Intimpartnergewalt gegen Frauen in Trennungssituationen

Cite This

Files in this item

Files Size Format View

There are no files associated with this item.

FONTAO, María Isabel, Thomas ROSS, 2017. Intimpartnergewalt gegen Frauen in Trennungssituationen. In: Monatsschrift für Kriminologie und Strafrechtsreform. 100(6), pp. 473-482. eISSN 2366-1968

@article{Fontao2017Intim-42899, title={Intimpartnergewalt gegen Frauen in Trennungssituationen}, year={2017}, number={6}, volume={100}, journal={Monatsschrift für Kriminologie und Strafrechtsreform}, pages={473--482}, author={Fontao, María Isabel and Ross, Thomas} }

<rdf:RDF xmlns:dcterms="http://purl.org/dc/terms/" xmlns:dc="http://purl.org/dc/elements/1.1/" xmlns:rdf="http://www.w3.org/1999/02/22-rdf-syntax-ns#" xmlns:bibo="http://purl.org/ontology/bibo/" xmlns:dspace="http://digital-repositories.org/ontologies/dspace/0.1.0#" xmlns:foaf="http://xmlns.com/foaf/0.1/" xmlns:void="http://rdfs.org/ns/void#" xmlns:xsd="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#" > <rdf:Description rdf:about="https://kops.uni-konstanz.de/rdf/resource/123456789/42899"> <dc:creator>Fontao, María Isabel</dc:creator> <dc:language>deu</dc:language> <dcterms:available rdf:datatype="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#dateTime">2018-07-23T09:53:47Z</dcterms:available> <dcterms:title>Intimpartnergewalt gegen Frauen in Trennungssituationen</dcterms:title> <dcterms:abstract xml:lang="deu">Intimpartnergewalt kommt häufig im Kontext von Trennungen vor. Von vielen Betroffenen wird die Trennung als unmittelbarer Auslöser der Gewalt thematisiert, im Kanon der Risikofaktoren für das Auftreten von Intimpartnergewalt stellen Trennungen im engeren Sinne aber nur eines von vielen Risiken dar. In diesem Beitrag wird das Verhältnis von Trennung und Intimpartnergewalt beleuchtet. Im ersten Teil werden nationale und internationale Befunde zum Themenkomplex Intimpartnergewalt und Trennung dargestellt. Im zweiten Teil werden die Faktoren aufgeführt, die mit der Wahrscheinlichkeit, dass Gewalt in Trennungssituationen eskaliert bzw. während des Trennungsprozesses erstmals in Erscheinung tritt, in Beziehung stehen: Lebensalter und familiärer Status der Opfer, Zahl erlebter Trennungen, Migrationserfahrung, Gewaltandrohung im unmittelbaren Kontext der Trennung, Dauer der Beziehung, die verstrichene Zeit nach Vollzug der Trennung und ein hohes Maß an feindseliger Kontrolle durch den Aggressor.</dcterms:abstract> <dc:creator>Ross, Thomas</dc:creator> <foaf:homepage rdf:resource="http://localhost:8080/jspui"/> <dc:date rdf:datatype="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#dateTime">2018-07-23T09:53:47Z</dc:date> <dc:contributor>Fontao, María Isabel</dc:contributor> <bibo:uri rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/handle/123456789/42899"/> <dcterms:isPartOf rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/rdf/resource/123456789/43"/> <dcterms:issued>2017</dcterms:issued> <dc:contributor>Ross, Thomas</dc:contributor> <void:sparqlEndpoint rdf:resource="http://localhost/fuseki/dspace/sparql"/> <dspace:isPartOfCollection rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/rdf/resource/123456789/43"/> </rdf:Description> </rdf:RDF>

This item appears in the following Collection(s)

Search KOPS


Browse

My Account