KOPS - The Institutional Repository of the University of Konstanz

Einleitung [zu: Migration und Familie : Kindheit mit Zuwanderungshintergrund]

Einleitung [zu: Migration und Familie : Kindheit mit Zuwanderungshintergrund]

Cite This

Files in this item

Files Size Format View

There are no files associated with this item.

DIEHL, Claudia, Irene GERLACH, Birgit LEYENDECKER, 2016. Einleitung [zu: Migration und Familie : Kindheit mit Zuwanderungshintergrund]. In: FILIPP, Sigrun-Heide, ed. and others. Migration und Familie : Kindheit mit Zuwanderungshintergrund. Wiesbaden:Springer VS, pp. 17-35. ISBN 978-3-658-12236-2. Available under: doi: 10.1007/978-3-658-12237-9_1

@incollection{Diehl2016-01-09Einle-42873, title={Einleitung [zu: Migration und Familie : Kindheit mit Zuwanderungshintergrund]}, year={2016}, doi={10.1007/978-3-658-12237-9_1}, isbn={978-3-658-12236-2}, address={Wiesbaden}, publisher={Springer VS}, booktitle={Migration und Familie : Kindheit mit Zuwanderungshintergrund}, pages={17--35}, editor={Filipp, Sigrun-Heide}, author={Diehl, Claudia and Gerlach, Irene and Leyendecker, Birgit} }

<rdf:RDF xmlns:dcterms="http://purl.org/dc/terms/" xmlns:dc="http://purl.org/dc/elements/1.1/" xmlns:rdf="http://www.w3.org/1999/02/22-rdf-syntax-ns#" xmlns:bibo="http://purl.org/ontology/bibo/" xmlns:dspace="http://digital-repositories.org/ontologies/dspace/0.1.0#" xmlns:foaf="http://xmlns.com/foaf/0.1/" xmlns:void="http://rdfs.org/ns/void#" xmlns:xsd="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#" > <rdf:Description rdf:about="https://kops.uni-konstanz.de/rdf/resource/123456789/42873"> <dc:creator>Diehl, Claudia</dc:creator> <dc:contributor>Gerlach, Irene</dc:contributor> <foaf:homepage rdf:resource="http://localhost:8080/jspui"/> <bibo:uri rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/handle/123456789/42873"/> <dc:creator>Gerlach, Irene</dc:creator> <dspace:isPartOfCollection rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/rdf/resource/123456789/34"/> <dc:language>deu</dc:language> <dcterms:abstract xml:lang="deu">Migration ist weitgehend eine „family affair“, also eine Familienangelegenheit; denn wie der amerikanische Soziologe Rubén Rumbaut (1997) betont, ist Familie im Migrationsprozess von besonderer Bedeutung. Dieser bringt für alle Familienmitglieder ganz unterschiedliche Herausforderungen mit sich, beispielsweise die Notwendigkeit, sich an eine neue Umgebung, eine neue Kultur und meistens auch an eine neue Sprache zu adaptieren. Rollenmuster und grundlegende Orientierungen können in der aufnehmenden Gesellschaft vollkommen andere sein als in der Herkunftsgesellschaft.</dcterms:abstract> <dc:contributor>Diehl, Claudia</dc:contributor> <void:sparqlEndpoint rdf:resource="http://localhost/fuseki/dspace/sparql"/> <dc:creator>Leyendecker, Birgit</dc:creator> <dcterms:title>Einleitung [zu: Migration und Familie : Kindheit mit Zuwanderungshintergrund]</dcterms:title> <dc:contributor>Leyendecker, Birgit</dc:contributor> <dcterms:issued>2016-01-09</dcterms:issued> <dc:date rdf:datatype="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#dateTime">2018-07-18T07:29:47Z</dc:date> <dcterms:available rdf:datatype="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#dateTime">2018-07-18T07:29:47Z</dcterms:available> <dcterms:isPartOf rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/rdf/resource/123456789/34"/> </rdf:Description> </rdf:RDF>

This item appears in the following Collection(s)

Search KOPS


Browse

My Account