Die Umsetzung der europäischen Richtlinie "Natura 2000" in Deutschland

Zitieren

Dateien zu dieser Ressource

Prüfsumme: MD5:1f9f4a8afef78a461b5f85f3e78b462e

SAERBECK, Barbara, 2006. Die Umsetzung der europäischen Richtlinie "Natura 2000" in Deutschland

@mastersthesis{Saerbeck2006Umset-4285, title={Die Umsetzung der europäischen Richtlinie "Natura 2000" in Deutschland}, year={2006}, author={Saerbeck, Barbara} }

<rdf:RDF xmlns:rdf="http://www.w3.org/1999/02/22-rdf-syntax-ns#" xmlns:bibo="http://purl.org/ontology/bibo/" xmlns:dc="http://purl.org/dc/elements/1.1/" xmlns:dcterms="http://purl.org/dc/terms/" xmlns:xsd="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#" > <rdf:Description rdf:about="https://kops.uni-konstanz.de/rdf/resource/123456789/4285"> <bibo:uri rdf:resource="http://kops.uni-konstanz.de/handle/123456789/4285"/> <dcterms:alternative>The Problems of the Implementation Process of the European Directive "Natura 2000" in Germany</dcterms:alternative> <dc:creator>Saerbeck, Barbara</dc:creator> <dc:language>deu</dc:language> <dcterms:available rdf:datatype="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#dateTime">2011-03-24T10:13:22Z</dcterms:available> <dcterms:title>Die Umsetzung der europäischen Richtlinie "Natura 2000" in Deutschland</dcterms:title> <dcterms:rights rdf:resource="http://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:bsz:352-20140905103416863-3868037-7"/> <dcterms:issued>2006</dcterms:issued> <dc:rights>deposit-license</dc:rights> <dc:contributor>Saerbeck, Barbara</dc:contributor> <dc:format>application/pdf</dc:format> <dcterms:abstract xml:lang="deu">Die Arbeit beschäftigt sich mit den formalen und rechtlichen Umsetzungsschwierigkeiten der europäischen Richtlinie Natura 2000 in Deutschland. Mit Hilfe einer vergleichenden Fallstudie der Bundesländer Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen untersucht die Arbeit die starken Implementierungsschwierigkeiten der Fauna-Flora-Habitat Richtlinie (FFH-RL) auf Bundes- und Landesebene, die nur bedingt durch Theorieansätze von Knill/Lenschow sowie Börzel/Risse erklärt werden können. Vielmehr müssen diese Ansätze um weitere Variablen und Spezifikationen ergänzt werden, die unter Anpassungsdruck nicht die Kompatibilität europäischer Vorgaben mit nationalen institutionellen Strukturen verstehen, sondern wo Druck durch politische, finanzielle oder soziale Faktoren auf die Akteure ausgeübt wird.</dcterms:abstract> <dc:date rdf:datatype="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#dateTime">2011-03-24T10:13:22Z</dc:date> </rdf:Description> </rdf:RDF>

Dateiabrufe seit 01.10.2014 (Informationen über die Zugriffsstatistik)

Saerbeck_BA.pdf 274

Das Dokument erscheint in:

KOPS Suche


Stöbern

Mein Benutzerkonto