KOPS - Das Institutionelle Repositorium der Universität Konstanz

Die Lust an Terror und Menschenjagd : Sieben unangenehme Einsichten über den Menschen

Die Lust an Terror und Menschenjagd : Sieben unangenehme Einsichten über den Menschen

Zitieren

Dateien zu dieser Ressource

Dateien Größe Format Anzeige

Zu diesem Dokument gibt es keine Dateien.

ELBERT, Thomas, Maggie SCHAUER, James K. MORAN, 2015. Die Lust an Terror und Menschenjagd : Sieben unangenehme Einsichten über den Menschen. In: Psychologie in Österreich. 35(5), pp. 355-361. ISSN 1025-1839

@article{Elbert2015Terro-41490, title={Die Lust an Terror und Menschenjagd : Sieben unangenehme Einsichten über den Menschen}, url={http://www.pioe.at/public/archiv/2015/5/PIOe_2015_5_Elbert_et_al_Die_Lust_an_Terror_und_Menschenjagd.pdf}, year={2015}, number={5}, volume={35}, issn={1025-1839}, journal={Psychologie in Österreich}, pages={355--361}, author={Elbert, Thomas and Schauer, Maggie and Moran, James K.} }

<rdf:RDF xmlns:dcterms="http://purl.org/dc/terms/" xmlns:dc="http://purl.org/dc/elements/1.1/" xmlns:rdf="http://www.w3.org/1999/02/22-rdf-syntax-ns#" xmlns:bibo="http://purl.org/ontology/bibo/" xmlns:dspace="http://digital-repositories.org/ontologies/dspace/0.1.0#" xmlns:foaf="http://xmlns.com/foaf/0.1/" xmlns:void="http://rdfs.org/ns/void#" xmlns:xsd="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#" > <rdf:Description rdf:about="https://kops.uni-konstanz.de/rdf/resource/123456789/41490"> <dc:date rdf:datatype="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#dateTime">2018-02-20T13:42:50Z</dc:date> <void:sparqlEndpoint rdf:resource="http://localhost/fuseki/dspace/sparql"/> <dc:creator>Schauer, Maggie</dc:creator> <dcterms:available rdf:datatype="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#dateTime">2018-02-20T13:42:50Z</dcterms:available> <dspace:isPartOfCollection rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/rdf/resource/123456789/43"/> <dcterms:abstract xml:lang="deu">Warum sind Menschen gewalttätig und zu aggressivem Verhalten bereit, das bis hin zum Töten seit jeher menschliches Zusammenleben kennzeichnet? Während Gewalt in den zahlreichen Krisenregionen der Welt oft kaum noch als abnormal wahrgenommen wird, werfen Gewalttaten in der eigenen gesellschaftlichen Mitte - etwa Überfälle auf Obdachlose oder Asylsuchende - immer wieder Fragen nach den Gründen auf. In zahlreichen Untersuchungen in Kriegsgebieten insbesondere Ostafrikas, aber auch Mittelasiens und Kolumbiens haben die Autoren quantifiziert, auf welche Weise Menschen zur Gewaltbereitschaft geprägt werden. In dem hier vorgelegten Kommentar werden die publizierten statistischen Darlegungen mit qualitativen Aussagen ergänzt und Schlussfolgerungen aus den eigenen Studien gezogen. Dabei wird vor allem ein Leitmotiv thematisiert: Neben der reaktiven, also der Verteidigung und Gegenwehr dienenden Gewalt, hat eine andere Aggressionsform, die appetitive Gewalt, ihre Basis in der menschlichen biologischen Anlage und scheint vor allem auf die evolutionäre Herausbildung des Jagdverhaltens rückführbar zu sein. Jagen kann motivieren, Jagd auf Menschen sogar zum "Combat High", zum Rausch am Töten, führen.</dcterms:abstract> <dc:contributor>Schauer, Maggie</dc:contributor> <bibo:uri rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/handle/123456789/41490"/> <dc:creator>Moran, James K.</dc:creator> <dcterms:title>Die Lust an Terror und Menschenjagd : Sieben unangenehme Einsichten über den Menschen</dcterms:title> <foaf:homepage rdf:resource="http://localhost:8080/jspui"/> <dc:contributor>Moran, James K.</dc:contributor> <dcterms:issued>2015</dcterms:issued> <dc:language>deu</dc:language> <dcterms:alternative>The lust to hunt, terrorize, and kill : seven uncomfortable insights into the psychological make-up of humans</dcterms:alternative> <dcterms:isPartOf rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/rdf/resource/123456789/43"/> <dc:contributor>Elbert, Thomas</dc:contributor> <dc:creator>Elbert, Thomas</dc:creator> </rdf:Description> </rdf:RDF>

Das Dokument erscheint in:

KOPS Suche


Stöbern

Mein Benutzerkonto