Gliedmaßenapraxie bei Patienten mit Multipler Sklerose

Zitieren

Dateien zu dieser Ressource

Dateien Größe Format Anzeige

Zu diesem Dokument gibt es keine Dateien.

HARSCHER, Kathi Maren, Celina HIRTH-WALTHER, Ilka BUCHMANN, Christian DETTMERS, Jennifer RANDERATH, 2017. Gliedmaßenapraxie bei Patienten mit Multipler Sklerose. In: Zeitschrift für Neuropsychologie. 28(3-4), pp. 207-217. ISSN 1016-264X. eISSN 1664-2902. Available under: doi: 10.1024/1016-264X/a000204

@article{Harscher2017-12Glied-41220, title={Gliedmaßenapraxie bei Patienten mit Multipler Sklerose}, year={2017}, doi={10.1024/1016-264X/a000204}, number={3-4}, volume={28}, issn={1016-264X}, journal={Zeitschrift für Neuropsychologie}, pages={207--217}, author={Harscher, Kathi Maren and Hirth-Walther, Celina and Buchmann, Ilka and Dettmers, Christian and Randerath, Jennifer} }

<rdf:RDF xmlns:dcterms="http://purl.org/dc/terms/" xmlns:dc="http://purl.org/dc/elements/1.1/" xmlns:rdf="http://www.w3.org/1999/02/22-rdf-syntax-ns#" xmlns:bibo="http://purl.org/ontology/bibo/" xmlns:dspace="http://digital-repositories.org/ontologies/dspace/0.1.0#" xmlns:foaf="http://xmlns.com/foaf/0.1/" xmlns:void="http://rdfs.org/ns/void#" xmlns:xsd="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#" > <rdf:Description rdf:about="https://kops.uni-konstanz.de/rdf/resource/123456789/41220"> <dspace:isPartOfCollection rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/rdf/resource/123456789/52"/> <dc:contributor>Hirth-Walther, Celina</dc:contributor> <dc:creator>Randerath, Jennifer</dc:creator> <dcterms:issued>2017-12</dcterms:issued> <dc:language>deu</dc:language> <dc:contributor>Buchmann, Ilka</dc:contributor> <dc:contributor>Harscher, Kathi Maren</dc:contributor> <dspace:isPartOfCollection rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/rdf/resource/123456789/43"/> <foaf:homepage rdf:resource="http://localhost:8080/jspui"/> <dc:creator>Buchmann, Ilka</dc:creator> <dc:creator>Dettmers, Christian</dc:creator> <dc:creator>Harscher, Kathi Maren</dc:creator> <bibo:uri rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/handle/123456789/41220"/> <dc:creator>Hirth-Walther, Celina</dc:creator> <dcterms:alternative>Limb Apraxia in patients with Multiple Sclerosis</dcterms:alternative> <dcterms:title>Gliedmaßenapraxie bei Patienten mit Multipler Sklerose</dcterms:title> <dcterms:isPartOf rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/rdf/resource/123456789/43"/> <dcterms:isPartOf rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/rdf/resource/123456789/52"/> <dcterms:available rdf:datatype="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#dateTime">2018-02-05T09:34:56Z</dcterms:available> <void:sparqlEndpoint rdf:resource="http://localhost/fuseki/dspace/sparql"/> <dc:date rdf:datatype="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#dateTime">2018-02-05T09:34:56Z</dc:date> <dc:contributor>Randerath, Jennifer</dc:contributor> <dcterms:abstract xml:lang="deu">Gliedmaßenapraxie ist eine Störung der motorischen Kognition, die besonders häufig nach linkshemisphärischem Schlaganfall auftritt. Diese Störung ist bei Patienten mit Multipler Sklerose (MS) noch wenig untersucht. Bisherige MS-Studien indizieren, dass die Leistung in den klassischen Pantomime- und Imitationstests beeinträchtigt sein kann. Die vorliegende Studie untersuchte die Gliedmaßenapraxie bei 26 MS-Patienten und 24 Gesunden mit dem Diagnostic Instrument for Limb Apraxia – Short Version (DILA-S), das zusätzlich zu den klassischen Imitations- und Pantomimetests auch den tatsächlichen Werkzeuggebrauch untersucht. Bei 27 % der MS-Patienten wurden apraktische Symptome in jeweils einzelnen Untertests diagnostiziert. Die Symptomausprägung war jedoch gering, sodass Gruppenvergleiche keine signifikanten Unterschiede zeigten. Insgesamt legen die Studienergebnisse nahe, dass Gliedmaßenapraxie bei MS-Patienten auftreten kann, aber vermutlich selten zu einem klinisch relevanten Symptom wird.</dcterms:abstract> <dc:contributor>Dettmers, Christian</dc:contributor> </rdf:Description> </rdf:RDF>

Das Dokument erscheint in:

KOPS Suche


Stöbern

Mein Benutzerkonto