KOPS - Das Institutionelle Repositorium der Universität Konstanz

Der Einfluss von Diamanten auf die Qualität von Governance : eine Paneldatenanalyse

Der Einfluss von Diamanten auf die Qualität von Governance : eine Paneldatenanalyse

Zitieren

Dateien zu dieser Ressource

Prüfsumme: MD5:829f4afbb3b6a9415e935fd0fb0d2128

BENZ, Franziska, 2007. Der Einfluss von Diamanten auf die Qualität von Governance : eine Paneldatenanalyse

@mastersthesis{Benz2007Einfl-4038, title={Der Einfluss von Diamanten auf die Qualität von Governance : eine Paneldatenanalyse}, year={2007}, author={Benz, Franziska} }

Benz, Franziska 2011-03-24T10:10:06Z 2011-03-24T10:10:06Z 2007 deposit-license Die vorliegende Arbeit geht der Frage nach, ob Unterschiede in der Qualität der Governance durch das Vorkommen, beziehungsweise den Abbau und die Produktion einer bestimmten Ressource, nämlich Diamanten, erklärt werden können. Das Ziel ist, den Zusammenhang zwischen dem Vorkommen und der Produktion von schwer und leicht abbaubaren Diamanten auf der einen Seite, und Bad Governance auf der anderen theoretisch zu fundieren. Dabei werden Mechanismen herausgearbeitet, welche die unabhängige Variable (Diamanten) mit der abhängigen Variable (Qualität der Governance) verbinden.<br />Im Gegensatz zu bereits existierenden Studien, die sich entweder einseitig auf die negativen Auswirkungen von Öl auf das politische und wirtschaftliche System eines Landes konzentrieren (vgl. dazu Auty 1993, 2001; Karl 1997), oder aber überhaupt keine systematische Unterscheidung im Ressourcenvorkommen treffen, steht im Mittelpunkt dieser Studie die Frage, ob sich das Vorkommen oder eher die Produktion von Diamanten negativ auf die Qualität der Governance auswirken. Des Weiteren werden zwei Typen von Diamanten unterschieden, leicht und schwer abbaubare Diamanten, deren Wirkung auf die Qualität der Governance anschließend in separaten Regressionsanalysen getestet werden soll.<br />Ist es möglich, mit Hilfe einer Panelanalyse zu zeigen, dass sich Unterschiede in der Governance Qualität über diese Variablen (Vorkommen oder Produktion verschiedener Diamantentypen) erklären lassen?<br />Zusätzlich wird die abhängige Variable (Qualität der Governance) disaggregiert, d.h. in ihre einzelnen Dimensionen zerlegt. Entsprechende Analysen versuchen dann zu klären, ob das Vorkommen oder die Produktion der unterschiedlichen Diamantentypen die staatliche Effektivität in der Bereitstellung öffentlicher Güter, die Handelsoffenheit, die Rechtssicherheit, die Effizienz in der Korruptionskontrolle oder eher das Ausmaß an politischen Mitspracherechten beeinflussen. Im Zuge dieser Analysen soll also gezeigt werden, welche Governance-Indikatoren in besonderem Maße negativ vom Ressourcenreichtum betroffen sind.<br />Die abschließende Darstellung der Regressionsergebnisse wird verdeutlichen, dass der Zusammenhang zwischen Diamanten und Bad Governance empirische Relevanz besitzt.<br />Nachdem die Grenzen der vorliegenden Analyse aufgezeigt wurden, sollen Bedeutung und Konsequenzen dieses Zusammenhangs, sowohl für die internationale Entwicklungszusammenarbeit, als auch für nationale Entwicklungsstrategien, in einem abschließenden Ausblick angedeutet werden. Benz, Franziska application/pdf Der Einfluss von Diamanten auf die Qualität von Governance : eine Paneldatenanalyse deu The Impact of Diamonds on the Quality of Governance - a Panel Data Analysis

Dateiabrufe seit 01.10.2014 (Informationen über die Zugriffsstatistik)

DiplomarbeitBenz.pdf 296

Das Dokument erscheint in:

KOPS Suche


Stöbern

Mein Benutzerkonto