KOPS - The Institutional Repository of the University of Konstanz

Ausrichtung amorpher Eisenoxid-Cluster : ein nichtklassischer Mechanismus für die Magnetitbildung

Ausrichtung amorpher Eisenoxid-Cluster : ein nichtklassischer Mechanismus für die Magnetitbildung

Cite This

Files in this item

Files Size Format View

There are no files associated with this item.

SUN, Shengtong, Denis GEBAUER, Helmut CÖLFEN, 2017. Ausrichtung amorpher Eisenoxid-Cluster : ein nichtklassischer Mechanismus für die Magnetitbildung. In: Angewandte Chemie. 129(14), pp. 4100-4104. ISSN 0044-8249. eISSN 1521-3757. Available under: doi: 10.1002/ange.201610275

@article{Sun2017-03-27Ausri-39794, title={Ausrichtung amorpher Eisenoxid-Cluster : ein nichtklassischer Mechanismus für die Magnetitbildung}, year={2017}, doi={10.1002/ange.201610275}, number={14}, volume={129}, issn={0044-8249}, journal={Angewandte Chemie}, pages={4100--4104}, author={Sun, Shengtong and Gebauer, Denis and Cölfen, Helmut} }

deu Ausrichtung amorpher Eisenoxid-Cluster : ein nichtklassischer Mechanismus für die Magnetitbildung Gebauer, Denis Obwohl schon viele Studien auf dem Gebiet der Nukleation und Kristallisation von Eisen(oxyhydr)oxiden durchgeführt wurden, ist die Rolle der Spezies, die sich in den frühen Stadien entwickeln, besonders primäre Cluster und amorphe Übergangspartikel, immer noch schlecht verstanden. Hier wurden sowohl ligandenfreie als auch ligandengeschützte amorphe Eisenoxid-Cluster (“amorphous iron oxide”, AIO, <2 nm) als Vorstufen für die Magnetitbildung synthetisiert. Durch Tempern können die Cluster zu Magnetitpartikeln kristallisieren, und es wurde festgestellt, dass die AIO-Bulkphase mit Domänen von vororientierten Clustern eine direkte Vorstufe zum Kristall ist. Dies weist auf einen nichtklassischen aggregationsbasierten Reaktionspfad hin, welcher sich von der bisher berichteten orientierten Anlagerung oder dem Partikelanlagerungsmechanismus unterscheidet. 2017-03-27 Sun, Shengtong 2017-08-08T13:57:07Z Cölfen, Helmut Sun, Shengtong Gebauer, Denis 2017-08-08T13:57:07Z Cölfen, Helmut

This item appears in the following Collection(s)

Search KOPS


Browse

My Account