KOPS - Das Institutionelle Repositorium der Universität Konstanz

Leistungsorientierte Anreizsysteme in Universitäten : eine kritische Analyse der Dienstrechtsreform für Hochschullehrer auf der Grundlage der ökonomischen Theorie und des verhaltenswissenschaftlichen Ansatzes

Leistungsorientierte Anreizsysteme in Universitäten : eine kritische Analyse der Dienstrechtsreform für Hochschullehrer auf der Grundlage der ökonomischen Theorie und des verhaltenswissenschaftlichen Ansatzes

Zitieren

Dateien zu dieser Ressource

Prüfsumme: MD5:f740f55fc156e6ad5ef05337c349e8db

POETEN, Stefan, 2002. Leistungsorientierte Anreizsysteme in Universitäten : eine kritische Analyse der Dienstrechtsreform für Hochschullehrer auf der Grundlage der ökonomischen Theorie und des verhaltenswissenschaftlichen Ansatzes

@mastersthesis{Poeten2002Leist-3968, title={Leistungsorientierte Anreizsysteme in Universitäten : eine kritische Analyse der Dienstrechtsreform für Hochschullehrer auf der Grundlage der ökonomischen Theorie und des verhaltenswissenschaftlichen Ansatzes}, year={2002}, author={Poeten, Stefan} }

<rdf:RDF xmlns:rdf="http://www.w3.org/1999/02/22-rdf-syntax-ns#" xmlns:bibo="http://purl.org/ontology/bibo/" xmlns:dc="http://purl.org/dc/elements/1.1/" xmlns:dcterms="http://purl.org/dc/terms/" xmlns:xsd="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#" > <rdf:Description rdf:about="https://kops.uni-konstanz.de/rdf/resource/123456789/3968"> <dcterms:rights rdf:resource="http://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:bsz:352-20140905103416863-3868037-7"/> <dcterms:abstract xml:lang="deu">Nach der Ist-Analyse der Universitätsorganisation und der Identifikation der hierbei bestehenden Probleme werden die Maßnahmen der Dienstrechtsreform für Hochschullehrer, eine Reaktion auf eben diese Probleme, näher erläutert. Die Maßnahmen beruhen im wesentlichen auf der Neugestaltung des monetären Anreizsystems und des Qualifikationsweges für Hochschulprofessoren. Im Anschluß daran werden die theoretischen Grundlagen erarbeitet, auf denen schließlich die Kritik an der Reform sowie die Gestaltungsempfehlungen zu deren Verbesserung basiert. Diese theoretischen Grundlagen sind die Principal-Agent-Theorie aus der Institutionenökonomik und die Motivationstheorien verhaltenswissenschaftlicher Prägung. Hieraus werden drei Funktionen abgeleitet, die Anreizsysteme erfüllen sollten, nämlich die Motivationsfunktion, die Selektionsfunktion und die Koordinationsfunktion. Es zeigt sich sowohl durch theoretische Überlegungen, als auch mittels der an der Universität Konstanz durchgeführten empirischen Untersuchung, daß das neu durch die Reform geschaffene Anreizsystem keine dieser drei Funktionen adäquat erfüllen kann. Im Gegenteil muß befürchtet werden, daß das neue Besoldungssystem dem alten sogar unterlegen ist, die Reform also anreizsystemtheoretisch eine Verschlechterung darstellt. Aus dieser Kritik heraus werden schließlich Gestaltungs- empfehlungen entwickelt, wie die negativen Effekte der Reform abgefedert werden können bzw. wie die Organisationsstrukturen verändert werden müßten, um ein wirklich leistungsfähiges Anreizsystem generieren zu können.</dcterms:abstract> <dcterms:alternative>Pay-for-Performance Systems in Universities</dcterms:alternative> <dc:date rdf:datatype="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#dateTime">2011-03-24T10:09:49Z</dc:date> <dc:rights>deposit-license</dc:rights> <dc:language>deu</dc:language> <dc:creator>Poeten, Stefan</dc:creator> <dc:contributor>Poeten, Stefan</dc:contributor> <bibo:uri rdf:resource="http://kops.uni-konstanz.de/handle/123456789/3968"/> <dcterms:title>Leistungsorientierte Anreizsysteme in Universitäten : eine kritische Analyse der Dienstrechtsreform für Hochschullehrer auf der Grundlage der ökonomischen Theorie und des verhaltenswissenschaftlichen Ansatzes</dcterms:title> <dc:format>application/pdf</dc:format> <dcterms:alternative>A Critical Analysis of the'Dienstrechtsreform' for University Teachers on the Basis of Economic Theory and Motivation Theory</dcterms:alternative> <dcterms:available rdf:datatype="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#dateTime">2011-03-24T10:09:49Z</dcterms:available> <dcterms:issued>2002</dcterms:issued> </rdf:Description> </rdf:RDF>

Dateiabrufe seit 01.10.2014 (Informationen über die Zugriffsstatistik)

Poeten.pdf 557

Das Dokument erscheint in:

KOPS Suche


Stöbern

Mein Benutzerkonto