Institutionelle Aspekte der Vertrauensbildung bei Zahlungssystemen im Internet

Zitieren

Dateien zu dieser Ressource

Prüfsumme: MD5:db1c8096e09e2cfa4c801a8fc054c51e

SCHÄDLER, Martin, 1999. Institutionelle Aspekte der Vertrauensbildung bei Zahlungssystemen im Internet [Master thesis]

@mastersthesis{Schadler1999Insti-3951, title={Institutionelle Aspekte der Vertrauensbildung bei Zahlungssystemen im Internet}, year={1999}, author={Schädler, Martin} }

<rdf:RDF xmlns:dcterms="http://purl.org/dc/terms/" xmlns:dc="http://purl.org/dc/elements/1.1/" xmlns:rdf="http://www.w3.org/1999/02/22-rdf-syntax-ns#" xmlns:bibo="http://purl.org/ontology/bibo/" xmlns:dspace="http://digital-repositories.org/ontologies/dspace/0.1.0#" xmlns:foaf="http://xmlns.com/foaf/0.1/" xmlns:void="http://rdfs.org/ns/void#" xmlns:xsd="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#" > <rdf:Description rdf:about="https://kops.uni-konstanz.de/rdf/resource/123456789/3951"> <dcterms:abstract xml:lang="deu">Seit Anfang der 90er Jahre nimmt die Nutzung des Internets für kommerzielle Transaktionen stetig zu. Mittlerweile ist es möglich, Güter und Dienstleistungen über das Internet zu bezahlen. Weil das Internet ein offenes und damit unsicheres Netzwerk ist, sind potentielle Anwender aufgrund von Sicherheitsbedenken gerade im sensiblen Bereich finanzieller Transaktionen zögerlich, Internet-Zahlungssysteme einzusetzen. Selbst wenn diese Zahlungssysteme nach heutigen Erkenntnissen als sicher gelten können, fehlt dem Massenpublikum in der Regel das notwendige Wissen, um diese Sicherheit selbst zu beurteilen. Vertrauen kann hier mangelndes Wissen kompensieren und dadurch die Akzeptanz von Internet-Zahlungssystemen erhöhen. Internet-Zahlungssysteme sind jedoch eine neue Transaktionsform, die bislang nicht das Vertrauen des Massenpublikums gewinnen konnte. Institutionelle Vertrauensbildung kann durch zielgerichtete vertrauensbildende Maßnahmen Vertrauen in die Sicherheit von Internet-Zahlungssysteme aufbauen. Neben den vertrauenskritischen, technischen Aspekten, die hauptsächlich im Zusammenhang mit der Sicherheit der verwendeten kryptographischen Verfahren zu sehen sind, bestehen auch im organisatorischen und rechtlichen Bereich jeweils eigene, sehr spezielle Unsicherheitsmomente, die im Rahmen der institutionellen Vertrauensbildung berücksichtigt werden müssen. Als geeignetes Konstrukt für die Wahrnehmung dieser komplexen und interdisziplinären Aufgabe bietet sich die Idee des Vertrauensnetzwerks an, in dem verschiedene Institutionen, entsprechend ihrer jeweiligen Kompetenz und wahrgenommenen Neutralität, Vertrauen in den technischen, organisatorischen und rechtlichen Anwendungskontext der Internet-Zahlungssysteme vermitteln. Diese Idee geht davon aus, daß es keine singuläre Lösung der institutionellen Vertrauensbildung geben wird, sondern vielmehr die verschiedensten Institutionen in diesem Bereich tätig werden. Wer schließlich die Vertrauensvermittl</dcterms:abstract> <dc:date rdf:datatype="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#dateTime">2011-03-24T10:09:45Z</dc:date> <dc:rights>deposit-license</dc:rights> <dcterms:issued>1999</dcterms:issued> <dspace:hasBitstream rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/bitstream/123456789/3951/1/407_1.pdf"/> <dcterms:isPartOf rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/rdf/resource/123456789/42"/> <dc:contributor>Schädler, Martin</dc:contributor> <dc:creator>Schädler, Martin</dc:creator> <dc:language>deu</dc:language> <foaf:homepage rdf:resource="http://localhost:8080/jspui"/> <dcterms:hasPart rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/bitstream/123456789/3951/1/407_1.pdf"/> <bibo:uri rdf:resource="http://kops.uni-konstanz.de/handle/123456789/3951"/> <dcterms:available rdf:datatype="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#dateTime">2011-03-24T10:09:45Z</dcterms:available> <dcterms:title>Institutionelle Aspekte der Vertrauensbildung bei Zahlungssystemen im Internet</dcterms:title> <dcterms:rights rdf:resource="http://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:bsz:352-20140905103416863-3868037-7"/> <dspace:isPartOfCollection rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/rdf/resource/123456789/42"/> <dc:format>application/pdf</dc:format> <void:sparqlEndpoint rdf:resource="http://localhost/fuseki/dspace/sparql"/> </rdf:Description> </rdf:RDF>

Dateiabrufe seit 01.10.2014 (Informationen über die Zugriffsstatistik)

407_1.pdf 87

Das Dokument erscheint in:

KOPS Suche


Stöbern

Mein Benutzerkonto