Logik der Devianz in J. G. Ballards Crash

Zitieren

Dateien zu dieser Ressource

Prüfsumme: MD5:2b4b8980297118af0a6c8737370c4146

FISCHER, Axel, 1997. Logik der Devianz in J. G. Ballards Crash

@mastersthesis{Fischer1997Logik-3602, title={Logik der Devianz in J. G. Ballards Crash}, year={1997}, author={Fischer, Axel} }

<rdf:RDF xmlns:rdf="http://www.w3.org/1999/02/22-rdf-syntax-ns#" xmlns:bibo="http://purl.org/ontology/bibo/" xmlns:dc="http://purl.org/dc/elements/1.1/" xmlns:dcterms="http://purl.org/dc/terms/" xmlns:xsd="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#" > <rdf:Description rdf:about="https://kops.uni-konstanz.de/rdf/resource/123456789/3602"> <dc:language>deu</dc:language> <dc:format>application/pdf</dc:format> <dc:creator>Fischer, Axel</dc:creator> <dc:rights>deposit-license</dc:rights> <dc:contributor>Fischer, Axel</dc:contributor> <dcterms:abstract xml:lang="deu">Crash ist ein provokativer Roman, und genau dies ist seine bestimmende Kraft - eine Eigenschaft, die Gleichgültigkeit nicht zuläßt und einen Rahmen für die Auseinandersetzung fordert. Ein Element des Provokanten ist die Darstellung der Beziehung von Sexualität und Tod in Crash. Mithilfe der Theorie Georges Batailles konnte nicht nur die symbiotische Verknüpfung von Tod und Erotik in Crash analysiert werden, sondern es konnte auch gezeigt werden, daß deren Tabuisierung in der 'profanen Welt' sie zu Schlüsselbegriffen in einem Konzept der Transgression, der Überschreitung von Grenzen und damit auch des Zugangs zu einer Sphäre der menschlichen Existenz macht, die mit den Begriffen der Transzendenz, des Heiligen und der Kontinuitätserfahrung umrissen werden kann.</dcterms:abstract> <dcterms:title>Logik der Devianz in J. G. Ballards Crash</dcterms:title> <dcterms:rights rdf:resource="http://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:bsz:352-20140905103416863-3868037-7"/> <bibo:uri rdf:resource="http://kops.uni-konstanz.de/handle/123456789/3602"/> <dcterms:issued>1997</dcterms:issued> <dcterms:available rdf:datatype="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#dateTime">2011-03-23T13:48:13Z</dcterms:available> <dc:date rdf:datatype="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#dateTime">2011-03-23T13:48:13Z</dc:date> </rdf:Description> </rdf:RDF>

Dateiabrufe seit 01.10.2014 (Informationen über die Zugriffsstatistik)

132_1.pdf 396

Das Dokument erscheint in:

KOPS Suche


Stöbern

Mein Benutzerkonto