Unternehmensstrafrecht und Unternehmensverteidigung

Cite This

Files in this item

Files Size Format View

There are no files associated with this item.

BERNDT, Markus, Hans THEILE, 2016. Unternehmensstrafrecht und Unternehmensverteidigung. Heidelberg:C.F. Müller. ISBN 978-3-8114-5463-7

@book{Berndt2016Unter-35793, isbn={978-3-8114-5463-7}, publisher={C.F. Müller}, series={Praxis der Strafverteidigung}, title={Unternehmensstrafrecht und Unternehmensverteidigung}, year={2016}, number={41}, address={Heidelberg}, author={Berndt, Markus and Theile, Hans} }

<rdf:RDF xmlns:dcterms="http://purl.org/dc/terms/" xmlns:dc="http://purl.org/dc/elements/1.1/" xmlns:rdf="http://www.w3.org/1999/02/22-rdf-syntax-ns#" xmlns:bibo="http://purl.org/ontology/bibo/" xmlns:dspace="http://digital-repositories.org/ontologies/dspace/0.1.0#" xmlns:foaf="http://xmlns.com/foaf/0.1/" xmlns:void="http://rdfs.org/ns/void#" xmlns:xsd="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#" > <rdf:Description rdf:about="https://kops.uni-konstanz.de/rdf/resource/123456789/35793"> <foaf:homepage rdf:resource="http://localhost:8080/jspui"/> <dc:contributor>Theile, Hans</dc:contributor> <bibo:issn>978-3-8114-5463-7</bibo:issn> <dc:date rdf:datatype="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#dateTime">2016-10-31T10:57:02Z</dc:date> <void:sparqlEndpoint rdf:resource="http://localhost/fuseki/dspace/sparql"/> <dspace:isPartOfCollection rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/rdf/resource/123456789/44"/> <dcterms:issued>2016</dcterms:issued> <dc:creator>Theile, Hans</dc:creator> <bibo:uri rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/handle/123456789/35793"/> <dcterms:available rdf:datatype="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#dateTime">2016-10-31T10:57:02Z</dcterms:available> <dc:creator>Berndt, Markus</dc:creator> <dcterms:title>Unternehmensstrafrecht und Unternehmensverteidigung</dcterms:title> <dcterms:abstract xml:lang="deu">Unternehmen geraten zunehmend in den Fokus straf- und ordnungsrechtlicher Ermittlungen – die daraus entstehenden finanziellen und sonstigen Belastungen können immens sein. Das schwierige und noch im Fluss befindliche Rechtsgebiet des Unternehmensstrafrechts wird, praxisorientiert und gleichzeitig wissenschaftlichen Ansprüchen genügend, unter Berücksichtigung materiellrechtlicher und prozessualer Gesichtspunkte erörtert. Zudem zeigen die Autoren Handlungsoptionen für die strategische Begleitung und Vertretung von Unternehmen in allen Phasen strafrechtlicher Ermittlungen auf. Alle maßgeblichen Problemfelder werden umfassend und konsequent aus Verteidigungsperspektive dargestellt.</dcterms:abstract> <dc:contributor>Berndt, Markus</dc:contributor> <dcterms:isPartOf rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/rdf/resource/123456789/44"/> <dc:publisher>C.F. Müller</dc:publisher> <dc:language>deu</dc:language> <dc:publisher>Heidelberg</dc:publisher> </rdf:Description> </rdf:RDF>

This item appears in the following Collection(s)

Search KOPS


Browse

My Account