KOPS - Das Institutionelle Repositorium der Universität Konstanz

Grundsätze der Produzentenhaftung im geltenden Deliktsrecht der Länder Schweiz, Türkei und Deutschland

Grundsätze der Produzentenhaftung im geltenden Deliktsrecht der Länder Schweiz, Türkei und Deutschland

Zitieren

Dateien zu dieser Ressource

Prüfsumme: MD5:92d6469e938e5e453ca724b031f3e947

TARMAN, Zeynep Derya, 2003. Grundsätze der Produzentenhaftung im geltenden Deliktsrecht der Länder Schweiz, Türkei und Deutschland

@misc{Tarman2003Grund-3400, title={Grundsätze der Produzentenhaftung im geltenden Deliktsrecht der Länder Schweiz, Türkei und Deutschland}, year={2003}, author={Tarman, Zeynep Derya} }

Tarman, Zeynep Derya 2011-03-23T13:44:47Z Tarman, Zeynep Derya deu deposit-license Product Liability in Switzerland, Turkey and Germany In dieser Arbeit wird untersucht wie die schweizerische und deutsche Rechtsysteme zu der Produzentenhaftung Stellung genommen haben. Dabei wird auch in das türkische Recht eingegangen. Ansprüche wegen eines Mangelfolgeschadens aus Vertragsverletzung hat der Käufer nur gegenüber seinem Vertragspartner, dem Verkäufer; dieser ist aber meistens nicht mit dem Hersteller der Ware identisch. In Produzentanhaftungsfällen handelt es sich oft um einen Einzelhändler, der die Ware seinerseits vom Hersteller oder einem Zwischenhändler erwoben hat. Erleidet der Letztkäufer einen Mangelfolgeschaden, so fragt es sich, wenn er von seinem Vertragspartner keinen Ersatz zu verlangen vermag, weil diesen kein Verschulden trifft, ob er sich vielleicht an den Hersteller halten kann.<br /><br />Zu prüfen ist, unter welchen Voraussetzungen der Letztkäufer oder der geschädigte Dritte von dem Hersteller Ersatz des ihm erwachsenen Schadens verlangen kann? In welchem Umfang soll einem durch ein mangelhaftes Erzeugnis Geschädigten ein Ersatz zukommen? Können diese Fragen über das Deliktsrecht gelöst werden oder ist es nicht möglich, den Hersteller für den Schaden des Letzkäufers aus dem Vertrag des Herstellers mit dem Erstkäufer haftbar zu machen? Diese Fragen und die Lösungen der verschiedenen Rechtsordnungen bezüglich der deliktischen Produzentenhaftung und dem ProdHG werden in dieser Arbeit untersucht. application/pdf 2011-03-23T13:44:47Z 2003 Grundsätze der Produzentenhaftung im geltenden Deliktsrecht der Länder Schweiz, Türkei und Deutschland

Dateiabrufe seit 01.10.2014 (Informationen über die Zugriffsstatistik)

Studienarbeit.pdf 173

Das Dokument erscheint in:

KOPS Suche


Stöbern

Mein Benutzerkonto