KOPS - Das Institutionelle Repositorium der Universität Konstanz

Computerhacken und materielles Strafrecht - unter besonderer Berücksichtigung von § 202a StGB

Computerhacken und materielles Strafrecht - unter besonderer Berücksichtigung von § 202a StGB

Zitieren

Dateien zu dieser Ressource

Prüfsumme: MD5:0f22dc1cc754022d8ee62d5fec510ca3

SCHMID, Pirmin, 2000. Computerhacken und materielles Strafrecht - unter besonderer Berücksichtigung von § 202a StGB [Dissertation]. Konstanz: University of Konstanz

@phdthesis{Schmid2000Compu-3368, title={Computerhacken und materielles Strafrecht - unter besonderer Berücksichtigung von § 202a StGB}, year={2000}, author={Schmid, Pirmin}, address={Konstanz}, school={Universität Konstanz} }

<rdf:RDF xmlns:dcterms="http://purl.org/dc/terms/" xmlns:dc="http://purl.org/dc/elements/1.1/" xmlns:rdf="http://www.w3.org/1999/02/22-rdf-syntax-ns#" xmlns:bibo="http://purl.org/ontology/bibo/" xmlns:dspace="http://digital-repositories.org/ontologies/dspace/0.1.0#" xmlns:foaf="http://xmlns.com/foaf/0.1/" xmlns:void="http://rdfs.org/ns/void#" xmlns:xsd="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#" > <rdf:Description rdf:about="https://kops.uni-konstanz.de/rdf/resource/123456789/3368"> <bibo:uri rdf:resource="http://kops.uni-konstanz.de/handle/123456789/3368"/> <dspace:hasBitstream rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/bitstream/123456789/3368/1/DissInternetPirminSchmid.pdf"/> <dcterms:rights rdf:resource="http://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:bsz:352-20140905103416863-3868037-7"/> <dc:rights>deposit-license</dc:rights> <dcterms:title>Computerhacken und materielles Strafrecht - unter besonderer Berücksichtigung von § 202a StGB</dcterms:title> <foaf:homepage rdf:resource="http://localhost:8080/jspui"/> <dcterms:alternative>Computerhacking and penal law</dcterms:alternative> <void:sparqlEndpoint rdf:resource="http://localhost/fuseki/dspace/sparql"/> <dc:language>deu</dc:language> <dcterms:hasPart rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/bitstream/123456789/3368/1/DissInternetPirminSchmid.pdf"/> <dcterms:available rdf:datatype="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#dateTime">2011-03-23T13:44:40Z</dcterms:available> <dc:format>application/pdf</dc:format> <dcterms:isPartOf rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/rdf/resource/123456789/44"/> <dspace:isPartOfCollection rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/rdf/resource/123456789/44"/> <dc:creator>Schmid, Pirmin</dc:creator> <dc:date rdf:datatype="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#dateTime">2011-03-23T13:44:40Z</dc:date> <dc:contributor>Schmid, Pirmin</dc:contributor> <dcterms:abstract xml:lang="deu">Die Arbeit befaßt sich mit der Strafbarkeit des Computerhackens nach deutschem materiellem Strafrecht. Es wird differenziert zwischen dem bloßen Eindringen in fremde Datenbereiche als Hacken im engeren Sinne sowie dem Eindringen und darauffolgenden weiteren Handlungen als Hacken im weiteren Sinne. Ein Schwerpunkt der Arbeit ist die Auseinandersetzung mit dem sog. Hackerparagraphen § 202a StGB (Ausspähen von Daten) und den hierzu in der Strafrechtswissenschaft vorgeschlagenen Auslegungen in Bezug auf dessen Tatbestandsmerkmale. Daraufhin erfolgt die abstrakte strafrechtliche Prüfung der genannten Handlungsbereiche Hacken im engeren Sinne und Hacken im weiteren Sinne hinsichtlich der in Frage kommenden Gesetze StGB (Strafgesetzbuch), BDSG (Bundesdatenschutzgesetz)und UWG (Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb). Der Verfasser stellt sodann typische Vorgehensweisen von Hackern vor und untersucht fallgruppenbezogen deren strafrechtliche Relevanz. Abschließend werden die wichtigsten Ergebnisse stichpunktartig zusammengefaßt.</dcterms:abstract> <dcterms:issued>2000</dcterms:issued> </rdf:Description> </rdf:RDF>

Dateiabrufe seit 01.10.2014 (Informationen über die Zugriffsstatistik)

DissInternetPirminSchmid.pdf 236

Das Dokument erscheint in:

KOPS Suche


Stöbern

Mein Benutzerkonto