Frühe Siegelurkunden in Schwaben (10.-12. Jahrhundert)

Cite This

Files in this item

Files Size Format View

There are no files associated with this item.

WEISS, Peter, 1995. Frühe Siegelurkunden in Schwaben (10.-12. Jahrhundert) [Dissertation]. Konstanz: University of Konstanz

@phdthesis{Wei1995Fruhe-3318, title={Frühe Siegelurkunden in Schwaben (10.-12. Jahrhundert)}, year={1995}, author={Weiß, Peter}, address={Konstanz}, school={Universität Konstanz} }

<rdf:RDF xmlns:dcterms="http://purl.org/dc/terms/" xmlns:dc="http://purl.org/dc/elements/1.1/" xmlns:rdf="http://www.w3.org/1999/02/22-rdf-syntax-ns#" xmlns:bibo="http://purl.org/ontology/bibo/" xmlns:dspace="http://digital-repositories.org/ontologies/dspace/0.1.0#" xmlns:foaf="http://xmlns.com/foaf/0.1/" xmlns:void="http://rdfs.org/ns/void#" xmlns:xsd="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#" > <rdf:Description rdf:about="https://kops.uni-konstanz.de/rdf/resource/123456789/3318"> <dc:creator>Weiß, Peter</dc:creator> <bibo:uri rdf:resource="http://kops.uni-konstanz.de/handle/123456789/3318"/> <dcterms:title>Frühe Siegelurkunden in Schwaben (10.-12. Jahrhundert)</dcterms:title> <dcterms:abstract xml:lang="deu">Die vorliegende Untersuchung macht es sich zur Aufgabe, die ältesten besiegelten 'Privaturkunden' des schwäbisch-alemannischen Raumes, allen voran die Bischofsurkunden der Diözesen Augsburg, Basel, Chur, Konstanz und Straßburg, einer eingehenden urkundenkritischen, d.h. paläographischen und historisch-diplomatischen Betrachtung zu unterziehen. Besonders auffällig ist, daß zwischen den ersten, als zweifelsfrei echt angesehenen, besiegelten Bischofsurkunden aus Augsburg (969), Basel (1008/1010), Straßburg (1061), Chur (1070-1078) und Konstanz (1114) große zeitliche Unterschiede bestehen. Ziel ist es deshalb auch, zur Klärung dieses zeitlichen Mißverhältnisses beizutragen. Darüber hinaus sollen die aus der Urkundenuntersuchung gewonnenen Erkenntnisse nicht allein ein besseres Verständnis von Urkunde und Siegel bewirken, sondern es soll auch versucht werden, diese Erkenntnisse in den allgemeinen politisch-verfassungsgeschichtlichen Rahmen zu stellen.</dcterms:abstract> <dcterms:rights rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/page/termsofuse"/> <dc:date rdf:datatype="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#dateTime">2011-03-23T13:13:01Z</dc:date> <dcterms:isPartOf rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/rdf/resource/123456789/32"/> <dcterms:issued>1995</dcterms:issued> <dc:rights>terms-of-use</dc:rights> <dspace:isPartOfCollection rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/rdf/resource/123456789/32"/> <dcterms:available rdf:datatype="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#dateTime">2011-03-23T13:13:01Z</dcterms:available> <dc:contributor>Weiß, Peter</dc:contributor> <foaf:homepage rdf:resource="http://localhost:8080/jspui"/> <dc:language>deu</dc:language> <void:sparqlEndpoint rdf:resource="http://localhost/fuseki/dspace/sparql"/> </rdf:Description> </rdf:RDF>

This item appears in the following Collection(s)

Search KOPS


Browse

My Account