KOPS - Das Institutionelle Repositorium der Universität Konstanz

Parteiordnungsmaßnahmen in der Mediendemokratie : Überlegungen zum Verhältnis von Parteimitgliedschaft und Privatsphäre am Beispiel des Falls Edathy

Parteiordnungsmaßnahmen in der Mediendemokratie : Überlegungen zum Verhältnis von Parteimitgliedschaft und Privatsphäre am Beispiel des Falls Edathy

Zitieren

Dateien zu dieser Ressource

Dateien Größe Format Anzeige

Zu diesem Dokument gibt es keine Dateien.

LENSKI, Sophie, 2015. Parteiordnungsmaßnahmen in der Mediendemokratie : Überlegungen zum Verhältnis von Parteimitgliedschaft und Privatsphäre am Beispiel des Falls Edathy. In: Neue Zeitschrift für Verwaltungsrecht : NVwZ. 34(24), pp. 1730-1735. ISSN 0721-880X

@article{Lenski2015Parte-32904, title={Parteiordnungsmaßnahmen in der Mediendemokratie : Überlegungen zum Verhältnis von Parteimitgliedschaft und Privatsphäre am Beispiel des Falls Edathy}, year={2015}, number={24}, volume={34}, issn={0721-880X}, journal={Neue Zeitschrift für Verwaltungsrecht : NVwZ}, pages={1730--1735}, author={Lenski, Sophie} }

<rdf:RDF xmlns:dcterms="http://purl.org/dc/terms/" xmlns:dc="http://purl.org/dc/elements/1.1/" xmlns:rdf="http://www.w3.org/1999/02/22-rdf-syntax-ns#" xmlns:bibo="http://purl.org/ontology/bibo/" xmlns:dspace="http://digital-repositories.org/ontologies/dspace/0.1.0#" xmlns:foaf="http://xmlns.com/foaf/0.1/" xmlns:void="http://rdfs.org/ns/void#" xmlns:xsd="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#" > <rdf:Description rdf:about="https://kops.uni-konstanz.de/rdf/resource/123456789/32904"> <dspace:isPartOfCollection rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/rdf/resource/123456789/44"/> <dcterms:issued>2015</dcterms:issued> <dc:creator>Lenski, Sophie</dc:creator> <bibo:uri rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/handle/123456789/32904"/> <dcterms:title>Parteiordnungsmaßnahmen in der Mediendemokratie : Überlegungen zum Verhältnis von Parteimitgliedschaft und Privatsphäre am Beispiel des Falls Edathy</dcterms:title> <void:sparqlEndpoint rdf:resource="http://localhost/fuseki/dspace/sparql"/> <dc:language>deu</dc:language> <dcterms:isPartOf rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/rdf/resource/123456789/44"/> <foaf:homepage rdf:resource="http://localhost:8080/jspui"/> <dcterms:available rdf:datatype="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#dateTime">2016-02-09T10:11:14Z</dcterms:available> <dc:contributor>Lenski, Sophie</dc:contributor> <dc:date rdf:datatype="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#dateTime">2016-02-09T10:11:14Z</dc:date> <dcterms:abstract xml:lang="deu">Politische Parteien nutzen interne Ordnungsmaßnahmen verstärkt, um sich möglichst öffentlichkeitswirksam von ehemaligen Funktionsträgern zu distanzieren. Das durch die SPD angestrengte Parteiausschlussverfahren gegen den ehemaligen Bundestagsabgeordneten Sebastian Edathy zeigt dies besonders deutlich. Mit dem Parteiengesetz sind diese Maßnahmen jedenfalls dann nicht vereinbar, wenn sie allein an ein Verhalten aus dem Privatleben anknüpfen.</dcterms:abstract> </rdf:Description> </rdf:RDF>

Das Dokument erscheint in:

KOPS Suche


Stöbern

Mein Benutzerkonto