Kommunale Entscheidungsstrukturen in Baden-Württemberg

Cite This

Files in this item

Files Size Format View

There are no files associated with this item.

EBINGER, Falk, 2016. Kommunale Entscheidungsstrukturen in Baden-Württemberg. In: BOGUMIL, Jörg, ed., Lars HOLTKAMP, ed.. Kommunale Entscheidungsstrukturen in Ost- und Westdeutschland : Zwischen Konkordanz- und Konkurrenzdemokratie. Wiesbaden:Springer Fachmedien, pp. 117-138. ISBN 978-3-658-11846-4. Available under: doi: 10.1007/978-3-658-11847-1_4

@incollection{Ebinger2016Kommu-32879, title={Kommunale Entscheidungsstrukturen in Baden-Württemberg}, year={2016}, doi={10.1007/978-3-658-11847-1_4}, isbn={978-3-658-11846-4}, address={Wiesbaden}, publisher={Springer Fachmedien}, booktitle={Kommunale Entscheidungsstrukturen in Ost- und Westdeutschland : Zwischen Konkordanz- und Konkurrenzdemokratie}, pages={117--138}, editor={Bogumil, Jörg and Holtkamp, Lars}, author={Ebinger, Falk} }

<rdf:RDF xmlns:dcterms="http://purl.org/dc/terms/" xmlns:dc="http://purl.org/dc/elements/1.1/" xmlns:rdf="http://www.w3.org/1999/02/22-rdf-syntax-ns#" xmlns:bibo="http://purl.org/ontology/bibo/" xmlns:dspace="http://digital-repositories.org/ontologies/dspace/0.1.0#" xmlns:foaf="http://xmlns.com/foaf/0.1/" xmlns:void="http://rdfs.org/ns/void#" xmlns:xsd="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#" > <rdf:Description rdf:about="https://kops.uni-konstanz.de/rdf/resource/123456789/32879"> <foaf:homepage rdf:resource="http://localhost:8080/jspui"/> <void:sparqlEndpoint rdf:resource="http://localhost/fuseki/dspace/sparql"/> <dspace:isPartOfCollection rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/rdf/resource/123456789/42"/> <dcterms:isPartOf rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/rdf/resource/123456789/42"/> <bibo:uri rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/handle/123456789/32879"/> <dc:date rdf:datatype="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#dateTime">2016-02-05T09:29:51Z</dc:date> <dcterms:abstract xml:lang="deu">Wie in den meisten anderen Ländern häuften auch die meisten baden-württembergischen Kommunen in den 1990er Jahren einen beträchtlichen Schuldenberg an. Dieser konnte spätestens um die Jahrtausendwende herum nicht mehr ignoriert werden und führte vielerorts zu einem Politikwechsel hin zu einer nachhaltigen, auf Schuldenabbau orientierten Haushaltsführung. Durch große Haushaltsdisziplin und unterstützt durch die Veräußerung von Unternehmensanteilen gelang oft auch in wirtschaftlich benachteiligten Regionen der Ausgleich der laufenden Haushalte und oft auch der Abbau von Altverschuldung.</dcterms:abstract> <dcterms:issued>2016</dcterms:issued> <dc:language>deu</dc:language> <dcterms:available rdf:datatype="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#dateTime">2016-02-05T09:29:51Z</dcterms:available> <dcterms:title>Kommunale Entscheidungsstrukturen in Baden-Württemberg</dcterms:title> <dc:contributor>Ebinger, Falk</dc:contributor> <dc:creator>Ebinger, Falk</dc:creator> </rdf:Description> </rdf:RDF>

This item appears in the following Collection(s)

Search KOPS


Browse

My Account