KOPS - Das Institutionelle Repositorium der Universität Konstanz

Selbstwahrnehmung und Fremdwahrnehmung in der Fundmünzenbearbeitung : Bilanz und Perspektiven am Beginn des 21. Jahrhunderts ; Teil II: Reflexionen : Sitzungsbericht des fünften internationalen Kolloquiums der Schweizerischen Arbeitsgemeinschaft für Fundmünzen, gemeinsam organisiert mit der Numismatischen Kommission der Länder in der Bundesrepublik Deutschland (Konstanz, 4.-5. März 2005)

Selbstwahrnehmung und Fremdwahrnehmung in der Fundmünzenbearbeitung : Bilanz und Perspektiven am Beginn des 21. Jahrhunderts ; Teil II: Reflexionen : Sitzungsbericht des fünften internationalen Kolloquiums der Schweizerischen Arbeitsgemeinschaft für Fundmünzen, gemeinsam organisiert mit der Numismatischen Kommission der Länder in der Bundesrepublik Deutschland (Konstanz, 4.-5. März 2005)

Zitieren

Dateien zu dieser Ressource

Dateien Größe Format Anzeige

Zu diesem Dokument gibt es keine Dateien.

DERSCHKA, Harald, ed., Suzanne FREY-KUPPER, ed., Reiner CUNZ, ed., 2014. Selbstwahrnehmung und Fremdwahrnehmung in der Fundmünzenbearbeitung : Bilanz und Perspektiven am Beginn des 21. Jahrhunderts ; Teil II: Reflexionen : Sitzungsbericht des fünften internationalen Kolloquiums der Schweizerischen Arbeitsgemeinschaft für Fundmünzen, gemeinsam organisiert mit der Numismatischen Kommission der Länder in der Bundesrepublik Deutschland (Konstanz, 4.-5. März 2005). 5. Internationales Kolloquium zum Stand und den Perspektiven der Fundmünzenbearbeitung in Europa. Konstanz, 4. Mär 2005 - 5. Mär 2005. Lausanne:Éditions du Zèbre. ISBN 978-2-940351-18-3. 5. Internationales Kolloquium zum Stand und den Perspektiven der Fundmünzenbearbeitung in Europa. Konstanz, 4. Mär 2005 - 5. Mär 2005

@proceedings{Derschka2014Selbs-32387, publisher={Éditions du Zèbre}, series={Untersuchungen zu Numismatik und Geldgeschichte = Études de numismatique et d'histoire monétaire}, title={Selbstwahrnehmung und Fremdwahrnehmung in der Fundmünzenbearbeitung : Bilanz und Perspektiven am Beginn des 21. Jahrhunderts ; Teil II: Reflexionen : Sitzungsbericht des fünften internationalen Kolloquiums der Schweizerischen Arbeitsgemeinschaft für Fundmünzen, gemeinsam organisiert mit der Numismatischen Kommission der Länder in der Bundesrepublik Deutschland (Konstanz, 4.-5. März 2005)}, year={2014}, number={7}, address={Lausanne}, editor={Derschka, Harald and Frey-Kupper, Suzanne and Cunz, Reiner}, note={Beschreibungen der Projekte teilw. in deutscher, teilw. in englischer, teilw. in französischer Sprache} }

Éditions du Zèbre Selbstwahrnehmung und Fremdwahrnehmung in der Fundmünzenbearbeitung : Bilanz und Perspektiven am Beginn des 21. Jahrhunderts ; Teil II: Reflexionen : Sitzungsbericht des fünften internationalen Kolloquiums der Schweizerischen Arbeitsgemeinschaft für Fundmünzen, gemeinsam organisiert mit der Numismatischen Kommission der Länder in der Bundesrepublik Deutschland (Konstanz, 4.-5. März 2005) 2014 Das internationale Kolloquium zum Stand und den Perspektiven der Fundmünzenbearbeitung in Europa wurde von der Schweizerischen Arbeitsgemeinschaft für Fundmünzen (SAF) und der Numismatischen Kommission der Länder in der Bundesrepublik Deutschland (NK) gemeinsam vorbereitet. Die Leiter verschiedener europäischer Fundmünzenprojekte und weitere mit der Auswertung von Fundmünzen befasste Wissenschaftler tauschten ihre Erfahrungen, Pläne und Zukunftsvisionen aus. Vertreter der Nachbardisziplinen referierten, welche Erkenntnisse sie aus den numismatischen Fragestellungen und Arbeitsergebnissen gewinnen und welche Erwartungen sie an die Fundnumismatik stellen. Zu Wort kommen Archäologie, Alte Geschichte, Geschichte des Mittelalters und der Neuzeit, Wirtschaftsgeschichte, Quellenkunde, Volkskunde, Metallographie, Museologie, Kulturmanagement.<br />Die Fundmünzen stellen nämlich eine wichtige Primärquelle dar. Ihre Bereitstellung verlangt spezialisierte Fachkenntnisse und ist mit einem erheblichen Aufwand verbunden, welcher erst dann voll gerechtfertigt ist, wenn dieses spannende Material und sein Potenzial von den Nachbarwissenschaften genutzt werden. deu 2015-12-11T12:54:18Z 978-2-940351-18-3 Regards croisés sur l'étude des trouvailles monétaires : Bilan et perspectives au début du XXIe siècle ; II. Réflexions : Actes du cinquième colloque international du Groupe suisse pour l'étude des trouvailles monétaires organisé conjointement avec la Numismatische Kommission der Länder in der Bundesrepublik Deutschland (Constance, 4-5 mars 2005) Frey-Kupper, Suzanne 2015-12-11T12:54:18Z Derschka, Harald Lausanne Cunz, Reiner

Das Dokument erscheint in:

KOPS Suche


Stöbern

Mein Benutzerkonto