KOPS - Das Institutionelle Repositorium der Universität Konstanz

Ehrenamt in Deutschland und Großbritannien – Sprungbrett zurück auf den Arbeitsmarkt?

Ehrenamt in Deutschland und Großbritannien – Sprungbrett zurück auf den Arbeitsmarkt?

Zitieren

Dateien zu dieser Ressource

Dateien Größe Format Anzeige

Zu diesem Dokument gibt es keine Dateien.

STRAUSS, Susanne, 2009. Ehrenamt in Deutschland und Großbritannien – Sprungbrett zurück auf den Arbeitsmarkt?. In: Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie. 61(4), pp. 647-670. ISSN 0023-2653. eISSN 1861-891X. Available under: doi: 10.1007/s11577-009-0085-2

@article{Strau2009Ehren-31968, title={Ehrenamt in Deutschland und Großbritannien – Sprungbrett zurück auf den Arbeitsmarkt?}, year={2009}, doi={10.1007/s11577-009-0085-2}, number={4}, volume={61}, issn={0023-2653}, journal={Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie}, pages={647--670}, author={Strauß, Susanne} }

<rdf:RDF xmlns:dcterms="http://purl.org/dc/terms/" xmlns:dc="http://purl.org/dc/elements/1.1/" xmlns:rdf="http://www.w3.org/1999/02/22-rdf-syntax-ns#" xmlns:bibo="http://purl.org/ontology/bibo/" xmlns:dspace="http://digital-repositories.org/ontologies/dspace/0.1.0#" xmlns:foaf="http://xmlns.com/foaf/0.1/" xmlns:void="http://rdfs.org/ns/void#" xmlns:xsd="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#" > <rdf:Description rdf:about="https://kops.uni-konstanz.de/rdf/resource/123456789/31968"> <dspace:isPartOfCollection rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/rdf/resource/123456789/34"/> <dcterms:abstract xml:lang="deu">Untersucht wird der Einfluss von ehrenamtlichem Engagement auf die Wiederbeschäftigungschancen von Arbeitslosen in Deutschland und Großbritannien. Auf der Basis des deutschen Sozioökonomischen Haushaltspanels (SOEP) und der British Household Panel Study (BHPS) wird mit Hilfe von Random Effects Logit-Modellen ein positiver Einfluss von freiwilligem Engagement auf die Arbeitsmarktchancen insbesondere von jungen britischen Männern gezeigt. Mit Hilfe von Human- und Sozialkapitaltheorien sowie dem Varieties of Capitalism-Ansatz wird eine theoretische Erklärung entwickelt, die eine differenzierte Betrachtung der Arbeitsmarktrelevanz des Ehrenamts in Bezug auf das Geschlecht und das Alter der Engagierten sowie die institutionellen Rahmenbedingungen auf dem Arbeitsmarkt ermöglicht.</dcterms:abstract> <dc:contributor>Strauß, Susanne</dc:contributor> <dcterms:available rdf:datatype="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#dateTime">2015-10-22T11:55:36Z</dcterms:available> <dc:date rdf:datatype="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#dateTime">2015-10-22T11:55:36Z</dc:date> <void:sparqlEndpoint rdf:resource="http://localhost/fuseki/dspace/sparql"/> <foaf:homepage rdf:resource="http://localhost:8080/jspui"/> <dcterms:issued>2009</dcterms:issued> <bibo:uri rdf:resource="http://kops.uni-konstanz.de/handle/123456789/31968"/> <dcterms:isPartOf rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/rdf/resource/123456789/34"/> <dc:language>deu</dc:language> <dc:creator>Strauß, Susanne</dc:creator> <dcterms:title>Ehrenamt in Deutschland und Großbritannien – Sprungbrett zurück auf den Arbeitsmarkt?</dcterms:title> </rdf:Description> </rdf:RDF>

Das Dokument erscheint in:

KOPS Suche


Stöbern

Mein Benutzerkonto