KOPS - Das Institutionelle Repositorium der Universität Konstanz

Erkenntnisinteressen, Methodologie und Methoden interkultureller Bildungsforschung

Erkenntnisinteressen, Methodologie und Methoden interkultureller Bildungsforschung

Zitieren

Dateien zu dieser Ressource

Dateien Größe Format Anzeige

Zu diesem Dokument gibt es keine Dateien.

BAROS, Wassilios, ed., Wilhelm KEMPF, ed., 2014. Erkenntnisinteressen, Methodologie und Methoden interkultureller Bildungsforschung. Berlin:Regener. ISBN 978-3-936014-32-7

@book{Baros2014Erken-31568, isbn={978-3-936014-32-7}, publisher={Regener}, series={Migrationsforschung}, title={Erkenntnisinteressen, Methodologie und Methoden interkultureller Bildungsforschung}, year={2014}, number={6}, address={Berlin}, editor={Baros, Wassilios and Kempf, Wilhelm} }

<rdf:RDF xmlns:rdf="http://www.w3.org/1999/02/22-rdf-syntax-ns#" xmlns:bibo="http://purl.org/ontology/bibo/" xmlns:dc="http://purl.org/dc/elements/1.1/" xmlns:dcterms="http://purl.org/dc/terms/" xmlns:xsd="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#" > <rdf:Description rdf:about="https://kops.uni-konstanz.de/rdf/resource/123456789/31568"> <dc:language>deu</dc:language> <dc:contributor>Kempf, Wilhelm</dc:contributor> <bibo:issn>978-3-936014-32-7</bibo:issn> <bibo:uri rdf:resource="http://kops.uni-konstanz.de/handle/123456789/31568"/> <dc:publisher>Regener</dc:publisher> <dcterms:abstract xml:lang="deu">Theoretische und empirische Zugänge zum Forschungsfeld Migration und Bildung unterscheiden sich nicht erst in den favorisierten Methoden, sondern schon in ihrem Gegenstandverständnis und Wis-sensideal, deren Angemessenheit für die Aufgaben der interkulturellen Bildungsforschung einer Be-gründung bedarf. Dies impliziert nicht nur die Notwendigkeit, die möglichen Konsequenzen von For-schungsresultaten in gesellschafts-ideologiekritischer Absicht zu reflektieren, sondern bereits die der Selbstvergewisserung über Entstehungsbedingungen von Forschungsfragen und wissenschaftlicher Wissensproduktion. Wie die interkulturelle Bildungsforschung diesem Anspruch gerecht wird und wel-che methodologischen und methodischen Konsequenzen daraus gezogen werden, ist Gegenstand dieses Buches.</dcterms:abstract> <dcterms:available rdf:datatype="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#dateTime">2015-08-13T14:19:32Z</dcterms:available> <dc:date rdf:datatype="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#dateTime">2015-08-13T14:19:32Z</dc:date> <dc:publisher>Berlin</dc:publisher> <dc:contributor>Baros, Wassilios</dc:contributor> <dcterms:title>Erkenntnisinteressen, Methodologie und Methoden interkultureller Bildungsforschung</dcterms:title> <dcterms:issued>2014</dcterms:issued> </rdf:Description> </rdf:RDF>

Das Dokument erscheint in:

KOPS Suche


Stöbern

Mein Benutzerkonto